eo_logo
  • Land/Region
  • cart   
 

Brauchen Sie neue Produkte für Ihr Labor? - Edmund Optics nimmt ab sofort Bewerbungen für den EO Educational Award 2014 entgegen

2/25/2014,   —

Edmund Optics®, führender Anbieter optischer Komponenten, nimmt ab sofort Bewerbungen für den EO Educational Award 2014 entgegen. Dieser jährlich verliehene Preis würdigt herausragende wissenschaftliche Optik-Projekte, welche einen positiven Einfluss auf die Anwendungen von morgen haben werden. 2014 wird Edmund Optics weltweit 45 Preise in Form von Produkten im Wert von bis zu 7.000 € vergeben. Bewerben kann sich in Europa jeder Student und Mitarbeiter europäischer Universitäten bzw. öffentlicher Forschungseinrichtungen aus den Bereichen Naturwissenschaft, Technik, Ingenieurwesen und Mathematik.

Nach mehreren Jahren mit zunehmendem Erfolg und wachsender Begeisterung für den Research & Innovation Award, hat EO seine regionalen Förderprogramme zu einem globalen Educational Award Programm zusammengelegt. Wie schon in den früheren Jahren, würdigt der EO Educational Award Spitzenforschung in der ganzen Welt und verleiht weltweit 45 Preise.

Die diesjährige Bewerbungsphase fand ihren offiziellen Start auf der Messe Photonics West in den USA. In Europa bietet das Programm 2014 einen Gold Award (7.000 € in Form von Produkten), einen Silver Award (5.000 € in Form von Produkten), einen Bronze Award (3.000 € in Form von Produkten) sowie 12 Einkaufsgutscheine in Höhe von 250 € für TECHSPEC®-Produkte aus dem EO Online-Shop. Auch in Asien und Amerika werden analoge Preise in den jeweiligen Währungen ausgelobt.

Die Bewerbungen können bis zum 30. Juni 2014 im Internet unter www.edmundoptics.de/award oder auf der EO Facebook-Seite www.facebook.com/edmundoptics eingereicht werden.

„Angesichts des großen Erfolgs der Forschungsprogramme, die wir in den vergangenen Jahren unterstützt haben, freuen wir uns, die Erweiterung des Programms zum weltweiten EO Educational Award bekanntgeben zu können", sagte Kirsten Bjork-Jones, Director of Global Marketing Communications. „Mit dem EO Educational Award verstärken wir unser Engagement, Spitzenforschung und optische Innovation voranzubringen. Wir hoffen, mit dem neuen EO Educational Award die vielfältigen Forschungen in der ganzen Welt noch bekannter machen zu können. Ich möchte jeden, der an einem Projekt aus den Bereichen Optik, Optomechanik oder Bildverarbeitung an einer Hochschule oder Universität arbeitet, auffordern, sich zu bewerben”.

Besuchen Sie die Seite www.edmundoptics.de/award oder unsere Facebook-Seite, um sich in nur 8 Minuten schnell und einfach für den EO Educational Award zu bewerben. Abgefragt werden Informationen über Sie, über das Forschungsprojekt, an dem Sie arbeiten, sowie nach den Produkten, die Sie im Falle eines Gewinns auswählen würden. Anmeldefrist ist der 30. Juni 2014.

Die Preisträger des Educational Award werden nach freiem Ermessen des EO Award Teams ausgewählt. Nach eingehender Prüfung der Bewerbungen werden die Finalisten ausgewählt und gebeten, detailliertere Informationen über ihre jeweiligen Programme zu senden. Die Gewinner des Educational Award werden nach folgenden Kriterien ausgewählt: technisches Niveau und innovative Verwendung von Optiken in einer Forschungseinrichtung oder in einem Labor. Die Finalisten werden am 17. September 2014 bekannt gegeben, die Gold-, Silver- und Bronze-Preisträger am 15. Oktober 2014. Die kompletten Teilnahmebedingungen finden Sie auf unserer Internetseite.

Das Bewerbungsformular für das EO Educational Award Programm ist unter www.edmundoptics.de/award zu finden und muss bis zum 30. Juni 2014 eingereicht werden. Die Bekanntgabe der Gewinner des EO Educational Awards erfolgt am 15. Oktober 2014.

 
Vertrieb & Beratung
 
weitere regionale Telefonnummern
Einfaches
ANGEBOTSTOOL
Geben Sie zum Starten die Produktnummer ein.


×