Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   
ID ProduktfamilieDie ID der Produktfamilie kann in das Suchfenster kopiert werden, um schnell die gewünschte Produktfamilie zu finden. #3615

LED-Linienlichter mit hoher Helligkeit

EL300
ES40
EL150

EL300

ES40

EL150


  • Burst-Modus für Hochgeschwindigkeitsanwendungen
  • Integrierter Treiber mit automatischer Abschaltung zur Vermeidung einer Überhitzung
  • Mit 3 m langem Netzkabel und E/A-Kabel

LED-Linienlichter mit hoher Helligkeit besitzen einen integrierten Treiber und eine Analogsteuerung in einem wärmeleitfähigen Gehäuse, und können in einem Burst-Modus (500μs) betrieben werden. Die LEDs können auch im Dauerbetrieb oder im Stroboskopmodus mit bis zu 10 kHz über PNP- oder NPN-Eingang angesteuert werden. Für besonders schnellen Stroboskopbetrieb, kann der Burst-Modus ausgewählt werden. Das Ausgangssignal wird während der ersten 500 Mikrosekunden übersteuert und geht dann wieder in den normalen Ausgabemodus über. Eine Feinabstimmung des Burst-Modus ist bei Bedarf möglich. Das wärmeleitfähige Gehäuse führt die Wärme der LEDs ab, die Übertemperatur-LEDs und die interne Wärmeschutzschaltung verhindern LED-Schäden durch Überhitzung. LED-Linienlichter mit hoher Helligkeit liefern ausreichend Licht für alle Anwendungen und werden mit 24 V Gleichspannung versorgt.

Bitte beachten Sie: Für jede Leuchte werden ein Netzkabel mit 3 m Länge und ein E/A-Kabel mitgeliefert. Das Netzteil #87-516 (separat erhältlich) ist für den Betrieb erforderlich.

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Google+ Edmund Optics Instagram



×