Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   
ID ProduktfamilieDie ID der Produktfamilie kann in das Suchfenster kopiert werden, um schnell die gewünschte Produktfamilie zu finden. #3367

Linear variable Kantenfilter


  • Paarweiser Einsatz zum Aufbau hocheffizienter, kundenspezifischer Bandpassfilter
  • Optimaler Eingangsstrahldurchmesser 0,2 x 8,0 mm
  • OD3 Blockung
  • Linear variable Bandpassfilter ebenfalls erhältlich

Die linearen variablen Kantenfilter können sowohl einzeln als auch kombiniert eingesetzt werden und erlauben die selektive Blockung oder Transmission bestimmter Wellenlängen. Die linear variablen Kantenfilter sind als Langpass-, Kurzpass- oder dichroitische Filter erhältlich. Langpassfilter transmittieren das Spektrum oberhalb der Grenzwellenlänge, während Kurzpassfilter das Spektrum unterhalb derselben transmittieren. Dichroitische Filter haben ähnliche Eigenschaften wie die Langpassfilter, haben aber eine spezifizierte Reflexion für die nicht tansmittierten Wellenlängen. Paarweise kombiniert lassen sich mit den linear variablen Kantenfiltern Laserlinienfilter oder Bandpassfilter mit variabler Zentralwellenlänge und Bandbreite realisieren.

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Google+ Edmund Optics Instagram



×