Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   
ID ProduktfamilieDie ID der Produktfamilie kann in das Suchfenster kopiert werden, um schnell die gewünschte Produktfamilie zu finden. #1912

Laminierter linearer Polarisationsfilm für sichtbares Licht


  • Transmission des nicht polarisierten Lichts 38%
  • Laminiert, um die Haltbarkeit zu erhöhen
  • Gute Farbreproduktion

Der laminierte lineare Polarisationsfilm für sichtbares Licht eignet sich ideal für eine Vielzahl von Anwendungen in der Mikroskopie, für Displays und die Bildgebung. Ein einzelner Film besitzt eine Transmission von 38% des unpolarisierten Lichts. Bei gekreuztem Einsatz von zwei Filmen wird die Transmission auf 0,04% reduziert. Bei einer Wellenlänge von 550 nm beträgt die Transmission gekreuzter Filme weniger als 0,01%. Zwei Filme lassen sich auch als variabler Abschwächungsfilter einsetzen.

Bitte beachten Sie: Bei den Filmen liegt die Transmissionsachse parallel zu der ersten angegebenen Seitenlänge.

Laminierter linearer Polarisationsfilm für das sichtbare Licht wird mit einem präzisen Verfahren hergestellt, bei dem langkettige Polymere so ausgerichtet werden, dass ein hochwertiges Produkt mit extrem guter Farbreproduktion entsteht. Eine Laminierung mit Zellulosetriazetat (CTA) sorgt für Stabilität und Haltbarkeit. Die Farbe der Polarisationsfolien ist neutral grau.

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Google+ Edmund Optics Instagram



×