Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   
ID ProduktfamilieDie ID der Produktfamilie kann in das Suchfenster kopiert werden, um schnell die gewünschte Produktfamilie zu finden. #3726

Filter für industrielle Bildverarbeitung

TECHSPEC® Machine Vision Filters

TECHSPEC® Machine Vision Filters


  • Optimiert für die Verwendung mit den am häufigsten eingesetzten LEDs
  • Mehrere Fassungsgrößen und Gewindearten zur Verbesserung der Systemkompatibilität erhältlich
  • Gleichmäßige Ausleuchtung durch extrem hohe und flache Transmissionsprofile

Die TECHSPEC® Filter für industrielle Bildverarbeitung werden für anspruchsvollste Anwendungen in der Bildverarbeitung und die Bilderkennung in der Industrie konstruiert und gefertigt. TECHSPEC® Filter für industrielle Bildverarbeitung haben extrem große Einfallswinkel und lassen spezifische Wellenlängen im UV-Bereich, im Bereich des sichtbaren Lichts und des Infrarotlichts durch oder blocken diese. Gegenüber traditionellen Filtern blocken diese hartbeschichteten Filter unerwünschtes Licht besser und besitzen dank der höheren Robustheit eine längere Lebensdauer. Darüber hinaus lassen sich mit diesen Filtern Bildkontraste verbessern und Spektralregionen und Farben isolieren.

Color Machine Vision Filters
Color Machine Vision Filters

Technische Informationen

Das Entwicklungsziel der neuen Edmund Optics® Produktlinie von TECHSPEC® Filtern für industrielle Bildverarbeitung war das Erreichen des branchenführenden Preis-Leistungsverhältnisses. Durch die extrem scharfen Kanten und das flache Transmissionsband erhalten die Anwender das bestmögliche Signal-Rausch-Verhältnis für ihr Bildverarbeitungssystem ohne Einbußen bei der Helligkeit, was entscheidend für die Systemleistung ist.

Im Durchschnitt reicht der Blockungsbereich von 200 - 1.200 nm vom UV-Spektrum bis weit ins Infrarotspektrum, das heißt, dass bei konventionellen Leuchten und Glühlampen übliche Rauschen sowie die UV-/IR-Signaturen werden weitestgehend geblockt.

Die folgende Grafik zeigt die typischen Eigenschaften unserer Filter für industrielle Bildverarbeitung und anderer hart beschichteter Filter. Besonders bemerkenswert sind die scharf definierten oberen und unteren Grenzwellenlängen sowie die Transmissionswerte, die > 10% besser sind als bei den auf dem Markt erhältlichen konventionellen Bildverarbeitungsfiltern.

 

Abmessungen
Filtergewinde Außendurchmesser (mm) Gewinde vorn (zur Kombination) Filterdurchmesser (mm) Dicke (mm) Gewindelänge (mm) Freie Apertur CA (mm)
M22,5 x 0,50 24,5 M22,5 x 0,50 20,1 4,5 2,0 18,5
M25,5 x 0,50 27,5 M25,5 x 0,50 23,0 4,5 2,0 21,5
M30,5 x 0,50 32,5 M30,5 x 0,50 28,0 5,0 2,0 26,5
M34,0 x 0,50 36,0 M34,0 x 0,50 31,6 5,0 1,5 30,0
M35,5 x 0,50 37,0 M35,5 x 0,50 33,1 5,0 2,0 31,5
M40,5 x 0,50 42,0 M40,5 x 0,50 38,0 5,0 2,0 36,5
M43,0 x 0,75 45,0 M43,0 x 0,75 40,2 5,0 2,0 39,2
M46,0 x 0,75 48,0 M46,0 x 0,75 43,2 4,8 2,2 41,5
M55,0 x 0,75 57,0 M55,0 x 0,75 52,2 4,8 2,2 50,5
M62,0 x 0,75 65,0 M62,0 x 0,75 59,2 5,5 2,5 57,5

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Google+ Edmund Optics Instagram



×