eo_logo
  • Land/Region
  • cart   
 

Innovation Summit Juli 2021

Edmund Optics Innovation Summit Logo
  •  Tage
  •  Stunden
  •  Minuten
  •  Sekunden

Die Zukunft der Bildverarbeitung*

*Neuauflage der erfolgreichen Juni-Edition

Wichtige Aspekte und Überlegungen zu Sensoren und aufkommenden Technologien

Industrielle Fortschritte im Bereich Fertigung, autonome Fahrzeuge, Fertigungsautomatisierung sowie Halbleiter- und Elektronikinspektion wurden zu einem guten Teil durch das Wachstum und die schnelle Verbesserung der industriellen Bildverarbeitung erreicht. Zusammen haben wir die Möglichkeit, die Bildverarbeitungsindustrie zu verändern und in eine Richtung zu lenken, die die Welt zu einem besseren und sichereren Ort macht. Nehmen Sie an unserem nächsten Edmund Optics Innovation Summit teil:

  • LERNEN Sie von den Bildverarbeitungsexperten von Edmund Optics, die zusammen mit weiteren Experten aus der Industrie über die Zukunft der Bildverarbeitung und Bildverarbeitungsanwendungen berichten.
  • ENTDECKEN Sie durch interaktive Präsentationen, Demonstrationen und Podiumsdiskussionen wertvolle neue Informationen über Sensortechnologie, Pixelgröße und Objektive.
  • VERNETZEN Sie sich mit Experten aus der Industrie durch virtuelle Breakout-Sessions.

Nick Imaging Summit

Agenda 

  • 13:05 UhrKEYNOTE: SENSORTECHNOLOGIE & DIE ZUKUNFT

     

    Matthias Sonder von Teledyne DALSA referiert zum Thema „Sensoren heute und morgen“ und erläutert, wie aktuelle Trends in der Sensortechnologie die Bildverarbeitung als Branche beeinflussen.

  • 13:40 UhrWIEDERHOLUNG GRUNDLAGEN DER BILDVERARBEITUNG

     

    Nick Sischka lädt Sie zu einer Lab-Session ein, in der er die Erkenntnisse und „Take Aways“ früherer Summits aufgreift und damit die Grundlage für den heutigen Summit schafft.

  • 14:00 UhrPAUSE

     

    Pause 15 Minuten

  • 14:15 UhrWAS IST DIE IDEALE PIXELGRÖßE?

     

    In dieser Lab Session, die wieder von Nick Sischka geleitet wird, geht es um die idealen Pixelgrößen. Neben praktischen Tipps, der Erläuterung von Gleichungen und realen Präsentationen diskutiert Nick mit Katie Schwertz, Senior Optical Designer bei Edmund Optics, was es braucht, um das perfekte Design zu erstellen.

    In der nächsten Folge von LIGHT TALK erklärt Katie Schwertz, Design Engineering Manager bei Edmund Optics, die Herausforderungen bei der Entwicklung optischer Designs für große Sensorformate. Lernen Sie von verschiedenen Branchenexperten bei unserem mit Spannung erwarteten Innovation Summit.

  • 14:45 UhrFortgeschrittene Überlegungen auf der System-Ebene

     

    In der dritten Lab-Session des Tages geht es um selektive Vignettierung, Pixelanzahl/Orthogonalität, Ebenheit, Mikrolinsen; Kipp-/Neigungs- und Fokusprobleme. Mary Turner, Technical Fellow Optical Design bei Edmund Optics, steht Nick Sischka als Gastrednerin zur Seite und teilt ihre Überlegungen und Erfahrungen auf diesem Gebiet.

    Mary Turner, Technical Fellow bei Edmund Optics, wird in ihrem Vortrag bei unserem kommenden Innovation Summit das Thema Optikdesign ausführlicher beleuchten. Ihr Fokus liegt auf Themen rund um Vignettierung und fortgeschrittenes Objektivdesign.

  • 15:15 UhrPause

     

    Pause 15 Minuten

  • 15:30 UhrObjektive jenseits ihrer Spezifikationen

     

    In der letzten Lab-Session des Tages zeigt Nick Sischka mit Unterstützung von Jeremy Govier, Principal Engineer bei Edmund Optics, auf, wie das Zusammenspiel zwischen Kameras und Objektiven optimiert werden kann, so dass eine Leistung jenseits der Grenzen der technischen Datenblätter erreicht wird.

    Jeremy Govier, Principal Engineer bei Edmund Optics, verrät Ihnen bei unserem nächsten Innovation Summit, wie Sie Ihre Objektive über die Spezifikationen des Datenblatts hinaus optimieren können.

  • 16:00 UhrAbschließende Gedanken: Die Zukunft der Bildverarbeitung

     

    Greg Hollows, der bekannte Imaging-Veteran von Edmund Optics, nimmt Sie mit auf eine spannende Reise zu den Trends und Innovationen, die durch neue Fortschritte in der Bildverarbeitung möglich werden – eine echte Inspiration für zukünftige Entwicklungen.

  • 16:30 UhrF&A in virtuellen Breakout-Sessions

     

    Holen Sie sich die Antworten auf Ihre Fragen und nutzen Sie die Chance, sich mit den Experten von Edmund Optics und anderen Teilnehmern im Rahmen des „Wonder“-Netzwerks auszutauschen.

  Vorherige   Nächste
 

Was unsere Experten präsentieren

Seien Sie am 6. Juni virtuell dabei und erfahren Sie mehr über die neuesten Imaging-Trends und die Technologien, die sie ermöglichen. Gemeinsam können wir entdecken, wie Optik unsere Zukunft ist!

Begleiten Sie Nick Sischka, Manager Sales Operations für Bildverarbeitung bei Edmund Optics, ins Labor, während er die wichtigsten Themen der Agenda für unseren Innovation Summit am 6. Juli erläutert: Die Zukunft der Bildverarbeitung.

In der nächsten Folge von LIGHT TALK erklärt Katie Schwertz, Design Engineering Manager bei Edmund Optics, die Herausforderungen bei der Entwicklung optischer Designs für große Sensorformate. Lernen Sie von verschiedenen Branchenexperten bei unserem mit Spannung erwarteten Innovation Summit.

Mary Turner, Technical Fellow bei Edmund Optics, wird in ihrem Vortrag bei unserem kommenden Innovation Summit das Thema Optikdesign ausführlicher beleuchten. Ihr Fokus liegt auf Themen rund um Vignettierung und fortgeschrittenes Objektivdesign.

Jeremy Govier, Principal Engineer bei Edmund Optics, verrät Ihnen bei unserem nächsten Innovation Summit, wie Sie Ihre Objektive über die Spezifikationen des Datenblatts hinaus optimieren können.

Hören Sie sich in diesem Episoden-Clip aus dem Edmund Optics LIGHT TALK Nick Sischka, Manager Imaging Sales Operations bei Edmund Optics an. Er spricht über Imaging-Trends und gibt einen Ausblick auf das, was Sie bei unserem kommenden Innovation Summit.

 

100% virtuell, 100% authentisch, 100% kostenlos.

Eine Gelegenheit, sich auf hohem Niveau über die wichtigsten Fakten, Trends und Entwicklungen in der Imaging-Branche zu informieren.

Inhalt anfordern

 
 
Vertrieb & Beratung
 
weitere regionale Telefonnummern
Einfaches
ANGEBOTSTOOL
Geben Sie zum Starten die Produktnummer ein.


×