• Mein Konto
  • 0

Präzisionsasphären

  • Entwickelt und hergestellt von Edmund Optics®
  • Geringere sphärische Aberration als sphärische Linsen
  • Mit breitbandigen AR-Beschichtungen erhältlich

TECHSPEC® Präzisionsasphären fokussieren selbst stark divergente Lichtquellen ohne nennenswerte sphärische Aberration, wie es beispielsweise bei der Fokussierung von Laserdioden notwendig ist. Asphärische Oberflächen erhöhen die numerische Apertur einer Linse und minimieren die Aberrationen des Systems. Mit Asphären kann die Anzahl der Elemente in optischen Systemen reduziert werden, was das Gewicht reduziert, und gleichzeitig weitere Vorteile bietet, wie zum Beispiel erhöhte Transmission.

TECHSPEC® Präzisionsasphären besitzen eine niedrige Blendenzahl um einfallendes Licht möglichst effizient zu sammeln. Zur leichteren Integration dieser Asphären in ein optisches System sind die Linsendaten erhältlich. Diese Linsen wurden am Computer optimiert, um die sphärische Aberration zu beseitigen und Aberrationen höherer Ordnung zu minimieren. Optional erhältlich sind die AR-Beschichtungen VIS mit < 1,5 % Reflexion von 425 bis 675 nm und NIR mit < 1,5 % Reflexion von 600 bis 1.050 nm. Wenden Sie sich an unser Vertriebsbüro, um den Preis für große Stückzahlen unserer Standardasphären zu erfragen oder Informationen zu kundenspezifischen Asphären anzufordern.

Spezifikationen

Toleranz Durchmesser (mm):
+0.0/-0.1
Toleranz Mitten-
dicke (mm):
±0.1
Freie Apertur (%):
90
Asphärischer Formfehler:
0.75µm RMS
Oberflächenqualität:
60-40
Zentrierung (Bogenminuten):
3 - 5

LOADING PRODUCTS...
Exportspezifikationen

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Google+ Edmund Optics Instagram