Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   
ID ProduktfamilieDie ID der Produktfamilie kann in das Suchfenster kopiert werden, um schnell die gewünschte Produktfamilie zu finden. #2513

Empfangsmodule für Photodioden

Power Supply 110V/220V AC, 1-Channel, Standard, #57-629
Power supply not included

Power Supply 110V/220V AC, 1-Channel, Standard, #57-629

Power supply not included


  • Bestehend aus Detektor und Vorverstärkerelektronik
  • Ausgangsspannung direkt proportional zum Eingangsstrom
  • Si, InGaAs, PbS und PbSe Detektoren erhältlich

Unsere Empfangsmodule für Photodioden vereinfachen die opto-elektronische Systemintegration durch die Kombination eines Detektors mit einer doppelten Vorverstärkerschaltung in einem kompakten Bauteil. Durch Optimierung der beiden Elemente in einem Gehäuse werden elektromagnetische Interferenzen minimiert ohne Baugröße oder Komfort einzubüßen. Die eingebaute Vorverstärkerelektronik ermöglicht das direkte Auslesen der Spannung einer beliebigen UV, VIS oder NIR Quelle mit einem Oszilloskop oder einem Datenerfassungssystem (DAQ). Anwendungen sind unter anderem Spektroskopie, Kameratriggerung, Laborexperimente und industrielle OEM Integration. UV und VIS Detektoren sind aus Silizium hergestellt; NIR Detektoren aus InGaAs, PbS und PbSe. PbS und PbSe Detektoren benötigen zum Betrieb ein moduliertes Infrarotsignal. Thermoelektrisch gekühlte Modelle sind temperaturbeständiger und haben ein besseres Signal-Rausch-Verhältnis. Der Signalausgang erfolgt über einen BNC-Stecker, die Betriebstemperatur beträgt 22°C für Standardmodelle und -30°C für TE gekühlte Modelle. DB-9 Stromkabel inklusive. Spezifikationen zu Ansprechverhalten, Rauschen und Bandbreite werden für niedrige und hohe Verstärkung angegeben.

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Google+ Edmund Optics Instagram



×