eo_logo
  • Land/Region
  • cart   
 

Aktive optische Komponenten

Optotune Spiegel zur Strahllenkung Neu
×
Optotune Spiegel zur Strahllenkung
  • ±50° Scanbereich
  • Protected Gold oder Silber Spiegelbeschichtungen
  • Kompakter Gehäusedurchmesser 45 mm
  • Steuerung über USB, SPI oder analogen Eingang
Variable Flüssigkristallverzögerer Ausverkauf
×
Variable Flüssigkristallverzögerer
  • Präzise elektrisch gesteuerte Verzögerung bis λ/2
  • Steuerung manuell oder über Computer
  • Einfache Montage durch 8-32 Zoll Gewindebohrung
Fokussierbare Linsen von Optotune mit 10 mm freier Apertur und Hirose-Stecker Fokussierbare Linsen von Optotune mit 10 mm freier Apertur und Hirose-Stecker
Fokussierbare Linsen von Optotune mit 16 mm freier Apertur und Hirose-Stecker Fokussierbare Linsen von Optotune mit 16 mm freier Apertur und Hirose-Stecker
Fokussierbare Linsen von Optotune mit 10 mm freier Apertur und FPC-Stecker Fokussierbare Linsen von Optotune mit 10 mm freier Apertur und FPC-Stecker
Optotune Speckle-Abschwächer Optotune Speckle-Abschwächer
  • Ideal zur Beseitigung von Laser-Speckle-Rauschen
  • Plug-and-Play mit integrierten Antriebselektroniken
  • Diffusionswinkel von 6 - 24° verfügbar

Alle Inhalte zum Thema Aktive optische Komponenten  

Active Optical Components are used to manipulate light through a variety of electrical methods, including adaptive reflection, variable diffusion, or tunable focusing. Active Optical Components are ideal for a wide variety life sciences, industrial, or research applications including for testing, illumination systems, wavefront manipulation, or microscopy. Active optics can also be used to replace complex optical systems with more compact, efficient alternatives, which can help reduce system size or remove the need for multiple systems or additional components.

Edmund Optics offers a wide variety of Active Optical Components, including liquid lenses, variable diffusers, or laser speckle reducers, in addition to adaptive optics such as deformable mirrors. Focus-tunable lenses are liquid lenses that utilize a control current to adjust focus, removing the need for multi-lens focus or zoom systems. Adaptive optics, including deformable mirrors, are used to manipulate the wavefront in order to improve the quality of an optical system.


Haben Sie eine Frage? Brauchen Sie Hilfe? Fragen Sie einen Ingenieur.

+49 (0) 6131 5700 0 Live-Chat

-oder- füllen Sie das folgende Formular aus und wir kontaktieren Sie.

×

Angebot erwünscht? Bitte geben Sie eine Artikelnummer ein.

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Instagram



EINE AUSWAHL UNSERER MITGLIEDSCHAFTEN:

Spectaris Optence Photonics21 Epic EMVA EOS Photonics FranceCLP

×