Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Land auswählen
  •   
 

Relaisoptik

Max. Sensorgröße
Kategorie
    Achromatenpaare in C-Mount Fassung
    TECHSPEC® components are designed, specified, or manufactured by Edmund Optics. Learn More
    Achromatenpaare in C-Mount Fassung
    • C-Mount-Halterungen zur einfachen Integration in Bildgebungssysteme
    • Integrierte Irisblende zur Kontrolle des Lichtdurchsatzes
    • Ideal für Relais- oder Projektionsanwendungen
    Gefasste Achromatenpaare
    TECHSPEC® components are designed, specified, or manufactured by Edmund Optics. Learn More
    Gefasste Achromatenpaare

     

    • Varianten mit 15 mm und 30 mm Durchmesser
    • Antireflexbeschichtete Linsen
    • Kits aus gefassten Achromatenpaaren verfügbar

     

    Gefasste NIR Achromatenpaare
    TECHSPEC® components are designed, specified, or manufactured by Edmund Optics. Learn More
    Gefasste NIR Achromatenpaare
    • 30 mm Durchmesser, 34 mm Länge
    • Verschiedene Vergrößerungen
    • Ideal für die Integration in OEM Anwendungen
    • NIR II beschichtet für 750-1550 nm
    Relaisoptik
    TECHSPEC® components are designed, specified, or manufactured by Edmund Optics. Learn More
    Relaisoptik
    • Optimiert für 1:1 Abbildungen
    • Versionen mit Blende 4 und 8 erhältlich
    Spezielle Mikroskoprelaisoptik für Kameras Ausverkauf
    ×
    Spezielle Mikroskoprelaisoptik für Kameras
    • Bietet eine hohe Auflösung, präzise Fokussierung und eine Vielzahl an Vergrößerungen
    • Austauschbar – Kameras und Koppler passen an viele verschiedene Mikroskope
    Achromatische Steinheiltripletts
    TECHSPEC® components are designed, specified, or manufactured by Edmund Optics. Learn More
    Achromatische Steinheiltripletts

    Informationen zu Relaisoptik  

    Relaisoptiken ergänzen Bildverarbeitungssysteme oder invertieren Bilder für verschiedene Bildverarbeitungsanwendungen, z. B. Mikroskopie, Inspektion oder Life Sciences. Relaisoptiken vergrößern mit Arrays oder Objektiven hinter dem Okular die Länge des Bildverarbeitungssystems, z. B. in Mikroskopen, Endoskopen oder Anwendungen, wo das betreffende Objekt nicht aus der Nähe betrachtet werden kann. Relaisoptiken können auch verwendet werden, um das Bild hinter dem Okular eines Bildverarbeitungssystems zu invertieren, damit dieses richtig angezeigt wird. Relaisoptiken sind mit verschiedenen Optionen für die unterschiedlichen Relaisanforderungen erhältlich.


    Haben Sie eine Frage? Brauchen Sie Hilfe? Fragen Sie einen Ingenieur.

    +49 (0) 6131 5700 0 Live-Chat

    -oder- füllen Sie das folgende Formular aus und wir kontaktieren Sie.

    ×

    Angebot erwünscht? Bitte geben Sie eine Artikelnummer ein.

    Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Instagram



    ×