• Land/Region
  •   
 

Siliziumoptiken

Substrat
Typ
Wellenlängenbereich (nm)
to
Kategorie
    Kontraststarke Wire-Grid-Polarisationsfilter für IR Kontraststarke Wire-Grid-Polarisationsfilter für IR
    • Hervorragende Transmission durch AR-Beschichtung
    • Hohe Hitzeresistenz und geringe thermische Ausdehnung
    • Auch bei großen Einfallswinkeln keine Abnahme der Polarisationseffizienz
    Achromate für den IR Bereich
    TECHSPEC® components are designed, specified, or manufactured by Edmund Optics. Learn More
    Achromate für den IR Bereich
    • Farbkorrigiert für 3-5μm oder 8-12μm
    • Nahezu beugungsbegrenzte Abbildung
    • Linsendaten erhältlich
    IR Langpassfilter IR Langpassfilter
    • Beschichtete Silizium- oder Germaniumsubstrate
    • Ideal für die Isolierung breiter Spektralbereiche
    • Dauerhafte Beschichtungen auf der Oberfläche
    Siliziumfenster
    TECHSPEC® components are designed, specified, or manufactured by Edmund Optics. Learn More
    Siliziumfenster
    • Transmission von 1,2 - 7μm
    • Lieferbar ohne Beschichtung oder mit AR-Beschichtung für 3 - 5μm
    • Ideal für Anwendungen mit kritischen Gewichtsvorgaben
    Siliziumasphären
    TECHSPEC® components are designed, specified, or manufactured by Edmund Optics. Learn More
    Siliziumasphären
    • Beugungsbegrenzte Eigenschaften
    • Geringe Dichte und Streuung
    • Ideal für IR-Anwendungen mit kritischen Gewichtsvorgaben
    Plankonvexe Siliziumlinsen
    TECHSPEC® components are designed, specified, or manufactured by Edmund Optics. Learn More
    Plankonvexe Siliziumlinsen
    • Wellenlängenbereich 1,2 - 7 μm
    • Geringe Dichte und Streuung
    • Brennweiten zwischen 25 und 250 mm lieferbar
    • Weitere Infrarotlinsen aus anderen Substraten ebenfalls erhältlich
    Siliziumsubstrat-Goldspiegel
    TECHSPEC® components are designed, specified, or manufactured by Edmund Optics. Learn More
    Siliziumsubstrat-Goldspiegel
    • Hervorragende thermische Stabilität
    • Ideal für Anwendungen mit kritischen Gewichtsvorgaben
    • Erhöhte Haltbarkeit im Vergleich zu Spiegeln auf Glassubstrat
    Plankonvexe Siliziumlinsen (PCX) Plankonvexe Siliziumlinsen (PCX)
    • Geringe Dispersion und Dichte
    • Transmission zwischen 1,2 und 7μm

    Informationen zum Thema Siliziumoptiken  

    Optikkomponenten aus Silizium werden für diverse Infrarotanwendungen im Wellenlängenbereich von 1,2 – 7 μm eingesetzt, beispielsweise für die Infrarotbildverarbeitung oder IR-Spektroskopie. Die geringe Dichte von Silizium (2,329 g/cm3) ist ideal für gewichtsempfindliche Anwendungen. Silizium besitzt eine Knoop-Härte von 1150, daher sind Optikkomponenten aus Silizium eine härtere, weniger spröde Alternative zu vergleichbaren Optikkomponenten aus Germanium.

    Edmund Optics bietet diverse Optikkomponenten aus Silizium an, darunter auch optische Linsen, optische Filter oder optische Fenster. Optische Linsen aus Silizium eignen sich ideal zur Kollimation oder Fokussierung von monochromatischem Licht. Diese Linsen sind in vielen Größen mit unterschiedlichen Brennweiten für diverse Anwendungen erhältlich. Silizium-Linsenkits sind ebenfalls erhältlich. Optische Filter aus Silizium, die in IR-Anwendungen wie beispielsweise der FTIR-Spektroskopie benutzt werden, transmittieren bzw. blocken einen bestimmten IR-Wellenlängenbereich. Siliziumfenster sind unbeschichtet oder mit einer Antireflexbeschichtung für 3 – 5 μm erhältlich.


    Haben Sie eine Frage? Brauchen Sie Hilfe? Fragen Sie einen Ingenieur.

    +49 (0) 6131 5700 0 Live-Chat

    -oder- füllen Sie das folgende Formular aus und wir kontaktieren Sie.

    ×

    Angebot erwünscht? Bitte geben Sie eine Artikelnummer ein.

    Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Instagram



    EO IST MITGLIED VON:

    Spectaris Optence Photonics21 Epic EMVA EOS Photonics France

    ×