eo_logo
  • Land/Region
  • cart   
 

Gerillte, reflektierende Beugungsgitter

Hochpräzise gerillte, reflektierende Beugungsgitter von Richardson Gratings™ (plan) Neu
×
Hochpräzise gerillte, reflektierende Beugungsgitter von Richardson Gratings™ (plan)
  • Exzellente Effizienz bei Blaze-Wellenlänge und -Winkel
  • Sehr gute Größentoleranzen
  • Ideal für die Spektroskopie
  • Kundenspezifische Abmessungen möglich
Reflektierende gerillte Beugungsgitter Reflektierende gerillte Beugungsgitter
  • Wirkungsgrad bis zu 80%
  • Beschichtung aus Aluminium ohne Schutzschicht
  • Blaze-Wellenlängen von 250 bis 1600 nm
Hochpräzise, reflektierende Gold-Beugungsgitter von Richardson Gratings™ (plan) Neu
×
Hochpräzise, reflektierende Gold-Beugungsgitter von Richardson Gratings™ (plan)
  • Optimiert für den Einsatz von 350-800 nm (500 nm) oder 700-1600 nm (1000 nm)
  • Verfügbar in den Standardgrößen 12,7 x 12,7 sowie 25 x 25 und 30 x 30 mm
  • Toleranz des Rillenabstands <0,05%
  • Kundenspezifische Abmessungen möglich
Gerillte NIR-Beugungsgitter mit Goldbeschichtung Gerillte NIR-Beugungsgitter mit Goldbeschichtung
  • Erhöhte Reflexion von 700 - 1100 nm

Alle Inhalte zum Thema Gerillte, reflektierende Beugungsgitter  

FAQ(s)

  

Was sind Beugungsgitter?

Ein Beugungsgitter teilt polychromatisches Licht (oder mehrere Wellenlängen) durch Beugung in die einzelnen Wellenlängen auf. Beugung ist ein Prozess, bei dem einfallendes Licht, das auf eine Oberfläche mit ähnlichen Abmessungen wie die Wellenlänge trifft, in bestimmten Winkeln gestreut wird. Diese Beugungswinkel sind abhängig von der Wellenlänge des Lichts. Somit hat bei polychromatischem Licht jede einzelne Wellenlänge einen eigenen Beugungswinkel. Dieser Beugungswinkelunterschied verursacht die Aufteilung des Lichts in die einzelnen Wellenlängen.
×
 
Vertrieb & Beratung
 
weitere regionale Telefonnummern
Einfaches
ANGEBOTSTOOL
Geben Sie zum Starten die Produktnummer ein.


×