• Mein Konto
  • 0
Ihre Auswahl
Kategorie

Fenster oder Diffusoren

Optische Fenster sind flache, planparallele Platten, die oft als Schutz für elektronische Sensoren oder Detektoren vor äußeren Einflüssen verwendet werden. Optische Fenster sollten entsprechend der Materialtransmission bzw. den mechanischen Eigenschaften des Substrats ausgewählt werden. Optische Fenster verändern die Vergrößerung eines Systems nicht. Optische Fenster von Edmund Optics werden mit diversen Substraten angeboten, beispielsweise Germanium (Ge), Silizium (Si), N-BK7, UV-Quarzglas, Zinkselenid (ZnSe) oder Kaliumbromid (KBr). Erhältlich sind diverse Antireflexbeschichtungen für das ultraviolette (UV-), sichtbare oder infrarote (IR-) Spektrum.

Optische Diffusoren erlauben die diffuse Ausleuchtung von Objekten durch gleichmäßige Streuung der Lichtquelle, wenn das Licht den optischen Diffusor passiert. Edmund Optics bietet holografische, Opalglas- bzw. Mattglasdiffusoren in diversen Größen und mit verschiedenen Diffusionswinkeln an. Holografische Diffusoren haben im Vergleich zu Mattglasdiffusoren eine höhere Transmissionseffizienz. Opal- oder Mattglasdiffusoren sind kostengünstige Alternativen.

Showing 1 - 1 of 1
Showing 1 - 1 of 1

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Google+ Edmund Optics Instagram