eo_logo
  • Land/Region
  • cart   
 
Alle Pressemitteilungen

Edmund Optics erweitert die Standard-Antireflexbeschichtungsreihe

Die gefragtesten kundenspezifischen Antireflexbeschichtungen sind ab sofort Bestandteil des Standardangebotes von Edmund Optics

12/10/2014,   —

Edmund Optics (EO), führender Anbieter optischer Komponenten, erweitert die Reihe an standardmäßig angebotenen Antireflexbeschichtungen. Die am stärksten nachgefragten, kundenspezifischen Antireflexbeschichtungen (AR-Beschichtungen) werden ab sofort als Bestandteil des Standardsortiments angeboten, um schnelle Verfügbarkeit zu günstigen Preisen zu gewährleisten. Diese neuen Breitband-Antireflexbeschichtungen (BBAR) werden aktuell standardmäßig auf den bekannten PCX-Linsen angeboten. Standard-BBAR-Beschichtungen können auf jede unbeschichtete Optik aufgetragen werden.

YAG-BBAR: optimiert für Nd:YAG Laser

Die erweiterte Standard-AR-Beschichtungsreihe von Edmund Optics beinhaltet eine YAG-BBAR-Beschichtung – eine Breitband-Beschichtung von 500-1100 nm, die für geringe Reflexionen bei 532 nm und 1064 nm optimiert wurde. Die YAG-BBAR-Beschichtung hat einen Reflexionsgrad von weniger als 1,0 % pro Oberfläche über den gesamten Wellenlängenbereich, sowie einen absoluten Reflexionsgrad von weniger als 0,25 % optimiert auf die Wellenlängen 532 nm und 1064 nm.

VIS-EXT BBAR als Breitband-Antireflexbeschichtung, mit erweiterter UV Leistung.

Die VIS-EXT BBAR-Beschichtung vermindert die Reflexion in einem Wellenlängenbereich von 350 bis 700 nm. Die VIS-EXT Beschichtung hat einen durchschnittlichen Reflexionsgrad von weniger als 0,5 % pro Oberfläche entlang des Wellenlängenbereiches von 350-700 nm. Diese Standard-AR-Beschichtungen sind ab sofort für innovative optische Lösungen verfügbar und sofort lieferbar.

Fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot an! Sie erreichen uns telefonisch unter +49(0)721 627 3730

 
Vertrieb & Beratung
 
weitere regionale Telefonnummern
Einfaches
ANGEBOTSTOOL
Geben Sie zum Starten die Produktnummer ein.


×