eo_logo
  • Land/Region
  • cart   
 
Alle Pressemitteilungen

Flat-Top-Laserstrahlkonverter konvertieren Gaußsche Strahlprofile in Flat-Top-Profile

Stabile Intensitätsverteilung über große Distanzen

10/5/2017,   —

Edmund Optics® (EO)führender Anbieter von optischen Komponenten, bietet neue Flat-Top-Laserstrahlkonverter an. Durch Lichtbrechung wandeln diese optischen Systeme mit einem Wirkungsgrad von nahezu 100% ein Gaußsches Strahlprofil in ein Flat-Top-Profil um.

Hohe Laserleistung aufgrund von fehlendem internen Fokuspunkt möglich

Flat-Top-Laserstrahlkonverter wandeln kollimierte Gaußsche Eingangsstrahlen in kollimierte Flat-Top-Strahlen mit gleichmäßiger Verteilung der Lichtstärke und flacher Phasenfront um. Aufgrund des optischen Designs ist die gleichmäßige Intensitätsverteilung des konvertierten Strahls über große Distanzen stabil und somit eignen sich die Konverter ideal für Holographie, Mikroskopie und die Systemintegration. Da diese Systeme keinen internen Fokuspunkt besitzen, lassen sie sich besonders gut für Anwendungen einsetzen bei denen hohe Laserleistungen benötigt werden, wie z.B. die Mikrobearbeitung von Werkstoffen oder das Schweißen und Gravieren.

Verschiedene Designwellenlängen für die üblichen YAG-Laser, Glasfaserlaser und CO2-Laser

Flat-Top-Laserstrahlkonverter werden für die üblichen YAG-Laser, Glasfaserlaser und CO2-Laser mit Designwellenlängen von 266 nm bis 10.500 nm angeboten. Jeder Laserstrahlkonverter kann in einem bestimmten Wellenlängenbereich eingesetzt werden, sodass die Laser durchgestimmt oder mehrere Laserquellen verwendet werden können. Ebenso erhältlich sind eine vierachsige Halterung sowie ein Ausrichter für Flat-Top-Laserstrahlenkonverter, die eine problemslose Integration in optische Systeme ermöglichen. Flat-Top-Laserstrahlenkonverter sind ab Lager verfügbar und sofort lieferbar.

Informationen zu EO:

Edmund Optics® (EO)ist ein weltweit führender Hersteller und Distributor von Präzisionsoptiken, optischen Baugruppen und Bildverarbeitungskomponenten mit Hauptsitz in den USA sowie Fertigungsstätten in den USA und Asien und einem globalen Vertriebsnetzwerk. EO verfügt über den weltweit größten Lagerbestand an optischen Komponenten für eine unverzügliche Belieferung und bietet Produkte, ob als Standard oder kundenspezifisch, ob in kleinen Stückzahlen oder größeren Volumina, für diverse Branchen. Bestellungen können telefonisch unter +49(0)721 627 3730, per Katalog oder über die Internetseite www.edmundoptics.de erfolgen oder kontaktieren Sie uns unter [email protected].

 
Vertrieb & Beratung
 
weitere regionale Telefonnummern
Einfaches
ANGEBOTSTOOL
Geben Sie zum Starten die Produktnummer ein.


×