Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   
 
ID ProduktfamilieDie ID der Produktfamilie kann in das Suchfenster kopiert werden, um schnell die gewünschte Produktfamilie zu finden. #3903

Geschwärzte Lochblenden von Acktar

Acktar Blackened Pinholes (mounted)
Acktar Blackened Pinholes	(unmounted)

Acktar Blackened Pinholes (mounted)

Acktar Blackened Pinholes (unmounted)


×
  • Geringer Reflexionsgrad vom EUV bis SWIR
  • Schwarze Beschichtung mit einem Absorptionsgrad von 99 %
  • Aperturgrößen von 50 bis 1000 μm

Geschwärzte Lochblenden von Acktar verfügen über eine Acktar Magic Black-schwarze Beschichtung mit einem breitbandigen niedrigen Reflexionsgrad vom EUV (extremes ultraviolettes Licht) bis SWIR (kurzwelliges Infrarot). Diese Beschichtung zeichnet sich durch eine Ausgasung von nahezu Null aus und kann bei Temperaturen von bis zu 380 °C eingesetzt werden. Geschwärzte Lochblenden von Acktar sind auf beiden Seiten, einschließlich Lochblendenrand, beschichtet. Sie sind entweder unmontiert oder moniert, in einer 25-mm-Halterung für die einfache Integration in optische Systeme verfügbar. Diese Lochblenden aus Edelstahlsubstrat eignen sich ideal für Raumfilteranwendungen, die eine geringe Rückstrahlung und Streuung von Lichtquellen erfordern.

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Instagram



×