eo_logo
  • Land/Region
  • cart   
 
ID ProduktfamilieDie ID der Produktfamilie kann in das Suchfenster kopiert werden, um schnell die gewünschte Produktfamilie zu finden. #4038

Allied Vision Alvium Kameraserie mit USB 3.1

Allied Vision Alvium USB 3.1 Cameras

Allied Vision Alvium USB 3.1 Cameras

Allied Vision Alvium USB 3.1 Cameras Allied Vision Alvium USB 3.1 Cameras Allied Vision Alvium Camera, Full Housing (Front) Allied Vision Alvium Camera, Full Housing (Back) +5
×

Allied Vision Alvium Kameras mit USB 3.1 zeichnen sich durch ein leichtes, kompaktes Design kombiniert mit der Technologie ALVIUM® System on Chip (SoC) aus, welche die integrierte Bildkorrektur und Bildvorverarbeitung übernimmt, um den Workload für den Computer zu reduzieren. Zusätzlich zu den Smart-Kamera-Funktionen sorgt die einzigartige SoC-Technologie für geringen Stromverbrauch und einfache Integration. Dies macht die Kameras ideal für die nächste Generation der industriellen Bildverarbeitung, Robotik und eingebettete Vision-Systeme. Die Kameras verwenden eine Vielzahl der beliebtesten Sony Pregius und On Semi CMOS-Sensoren mit hoher Bildqualität, schneller Bildrate und USB3 Vision Schnittstelle. Die aktiv ausgerichtete Objektivhalterung minimiert Inkonsistenz und Variationen. Allied Vision Alvium Kameras mit USB 3.1 haben einen USB-Anschluss auf der Rückseite und sind als Monochrom- oder Farb-Versionen mit C-, CS- oder S-Mount verfügbar. Die geschlossenen Gehäuse sind am besten für Prototypen, Entwicklung und Endverbraucher geeignet. Offene Gehäuse und Platinen-Versionen besitzen keine Wärmesenke für den freiliegenden Bildsensor, um Platz zu sparen und die Systemintegration zu vereinfachen. Dies macht sie ideal für OEM-Embedded-Anwendungen.

Bitte beachten Sie: Platinen-Versionen besitzen keine Halterung für Objektive.

 
Vertrieb & Beratung
 
weitere regionale Telefonnummern
Einfaches
ANGEBOTSTOOL
Geben Sie zum Starten die Produktnummer ein.


×