Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   
 
ID ProduktfamilieDie ID der Produktfamilie kann in das Suchfenster kopiert werden, um schnell die gewünschte Produktfamilie zu finden. #3615

LED-Linienlichter mit hoher Helligkeit

EL300
ES40
EL150

EL300

ES40

EL150

  • Burst-Modus für Hochgeschwindigkeitsanwendungen
  • Integrierter Treiber mit automatischer Abschaltung zur Vermeidung einer Überhitzung
  • Mit 3 m langem Netzkabel und E/A-Kabel

LED-Linienlichter mit hoher Helligkeit besitzen einen integrierten Treiber und eine Analogsteuerung in einem wärmeleitfähigen Gehäuse, und können in einem Burst-Modus (500μs) betrieben werden. Die LEDs können auch im Dauerbetrieb oder im Stroboskopmodus mit bis zu 10 kHz über PNP- oder NPN-Eingang angesteuert werden. Für besonders schnellen Stroboskopbetrieb, kann der Burst-Modus ausgewählt werden. Das Ausgangssignal wird während der ersten 500 Mikrosekunden übersteuert und geht dann wieder in den normalen Ausgabemodus über. Eine Feinabstimmung des Burst-Modus ist bei Bedarf möglich. Das wärmeleitfähige Gehäuse führt die Wärme der LEDs ab, die Übertemperatur-LEDs und die interne Wärmeschutzschaltung verhindern LED-Schäden durch Überhitzung. LED-Linienlichter mit hoher Helligkeit liefern ausreichend Licht für alle Anwendungen und werden mit 24 V Gleichspannung versorgt.

Bitte beachten Sie: Für jede Leuchte werden ein Netzkabel mit 3 m Länge und ein E/A-Kabel mitgeliefert. Das Netzteil #87-516 (separat erhältlich) ist für den Betrieb erforderlich.

Angebot erwünscht? Bitte geben Sie eine Artikelnummer ein.

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Instagram



×