Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

Near Infrared Achromatic Lenses | Edmund Optics
  • Land/Region
  •   
 
ID ProduktfamilieDie ID der Produktfamilie kann in das Suchfenster kopiert werden, um schnell die gewünschte Produktfamilie zu finden. #1938

TECHSPEC® components are designed, specified, or manufactured by Edmund Optics. Learn More
Achromate für den Nahinfrarotbereich

  • Entwickelt um eine höhere Auflösung und kleinere Punktgrößen bei NIR-Wellenlängen (750-1100 nm) zu ermöglichen
  • Verringerte sphärische Aberration für monochromatische Quellen bis 2 μm
  • Die breitbandige AR-Beschichtung hat eine Reflexion < 1% zwischen 750-1550 nm
×

Die TECHSPEC® NIR-Achromate wurden so entwickelt, dass sie die kleinstmögliche Punktgröße für polychromatisches Licht zwischen 750 und 1100 nm bieten. Indem Sie statt den Standardzweilinsern für sichtbares Licht die NIR-Achromate einsetzen, verringert sich die RMS-Punktgröße bei polychromatischem Licht z.B. von 43 μm auf 22,5 μm. Die Punktgröße wird noch kleiner, wenn monochromatische Quellen verwendet werden. NIR-Zweilinser reduzieren außerdem sphärische Aberration und zeigen bei monochromatischen Lichtquellen bis 2 μm Wellenlänge eine gute Leistung. Typische Anwendungen: Bildgebung für NIR, Fokussierung / Aufweitung von NIR-Lasern, Fokussierung und Kollimierung von Faseroptiken und NIR-LEDs.

Angebot erwünscht? Bitte geben Sie eine Artikelnummer ein.

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Instagram



×