• Land/Region
  •   
 
ID ProduktfamilieDie ID der Produktfamilie kann in das Suchfenster kopiert werden, um schnell die gewünschte Produktfamilie zu finden. #3563

Olympus Tubuslinsen und Zubehör

Olympus Wide Field Tube Lens, #36-401
#89-606
#86-835
#89-605
#86-834
#86-832
Olympus Filter Cube #86-833 with Pre-Mounted Fluorescence Filters

Olympus Wide Field Tube Lens, #36-401

#89-606

#86-835

#89-605

#86-834

#86-832

Olympus Filter Cube #86-833 with Pre-Mounted Fluorescence Filters

Olympus Tubuslinsen und Zubehör wurden speziell für den Einsatz mit Mikroskopen oder Objektiven der Marke Olympus entwickelt.

Der leere Filterwürfel ist für Anregungs- und Emissionsfilter mit 25 mm Durchmesser und dichroitische Filter mit 25,2 x 35,6 mm Größe geeignet und dient für kundenspezifische Fluoreszenz-Aufbauten. Der Filterwürfel #86-832 ist kompatibel mit den Olympus Mikroskopserien BX2 (BX61/51/41) und IX2 (IX81/71/51). Der Filterwürfel #86-833 ist kompatibel mit den Olympus Mikroskopserien BX3 (BX63/53/43) und IX3 (IX83/73/53). Die vormontierten Fluoreszenz-Filterwürfel verwenden den Würfel #86-833 und sind für verschiedene Standardfluorophore verfügbar.

Die Olympus Tubuslinsen haben eine Brennweite von 180 mm. Die Olympus Weitwinkel-Tubuslinse (#36-401) bietet einen großen Bildkreis mit 26,5 mm Durchmesser und kann einfach über die Halterung #11-149* (Olympus Weitwinkel-Tubuslinse auf T-Mount) in T-Mount Systeme integriert werden. Die Olympus Tubuslinse mit einem Port (#86-835) hat einen kleineren Bildkreis mit 22 mm Durchmesser und wurde für die einfache Integration in Mikroskop-Beobachtungstuben für Videoaufnahmen entwickelt. Mit der Tubuslinse #86-835, dem Olympus C-Mount Adapter #89-606 und dem Olympus 1X Kamera-Koppler #89-605 kann ein C-Mount Video-Mikroskop aufgebaut werden.

Das schwach fluoreszierende Immersionsöl von Olympus (#86-834) wurde für die Verwendung mit Öl-Immersionsobjektiven entwickelt, um hohe numerische Aperturen zu erreichen. Das Immersionsöl wurde speziell so entwickelt, dass die für Öl typische Autofluoreszenz reduziert ist. Dies macht das Öl zur idealen Wahl für die Fluoreszenzmikroskopie.

*Bitte beachten Sie: Die vier Inbusschrauben müssen entfernt werden, um die #36-401 Olympus Weitwinkel-Tubuslinse in die Halterung #11-149 (Olympus Weitwinkel-Tubuslinse auf T-Mount) einzusetzen. Siehe technische Abbildungen.

Angebot erwünscht? Bitte geben Sie eine Artikelnummer ein.

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Instagram



EO IST MITGLIED VON:

Spectaris Optence Photonics21 Epic EMVA EOS Photonics France

×