Alle 6 Produkte der Produktfamilie

Keilfenster aus Kalziumfluorid (CaF2), 12,7 mm Durchmesser, 2 mm Dicke, 3° Keilwinkel

Calcium Fluoride (CaF2) Wedged Windows

×
Lager #19-718
- +
€182,50
Stk. 1-10
€182,50
Stk. 11+
€173,50
Mengenrabatte
Angebotsanfrage
×
Get Product Downloads
Fase:
Protective as needed
Freie Apertur (%):
85
Freie Apertur CA (mm):
10.80
Durchmesser (mm):
12.70 +0.00/-0.13
Dicke (mm):
2.00 ±0.13
Beschichtung:
Uncoated
Thermischer Ausdehnungskoeffizient CTE (10-6/°C):
18.85
Dichte (g/cm3):
3.18
Kanten:
Fine Ground
Brechungsindex nd:
1.495
Knoop-Härte (kg/mm2):
158.3
Poisson-Zahl:
0.26
Substrat: Many glass manufacturers offer the same material characteristics under different trade names. Learn More
Calcium Fluoride (CaF2)
Oberflächenebenheit (P-V):
2λ @ 633nm
Oberflächenqualität:
60-40
Typ:
Protective Window
Wellenlängenbereich (nm):
200 - 7000
Elastizitätsmodul (GPa):
75.8
Keilwinkel:
3° ±0.25

Konformität mit Standards

RoHS:
Certificate of Conformance:

Beschreibung Produktfamilie

Keilfenster aus Kalziumfluorid (CaF2) haben einen Keilwinkel von 30 Bogenminuten, um Ringmuster von Etalon-Effekten zu eliminieren und Kavitäts-Feedback zu verhindern. Die Kombination von geringer Absorption und hoher Zerstörschwelle bei Kalziumfluorid macht diese Fenster zu idealen Komponenten für Free-Space-Laser. Der geringe Brechungsindex macht einen Einsatz ohne Antireflexionsbeschichtung möglich. Keilfenster aus Kalziumfluorid (CaF2) besitzen eine geringe Wasserlöslichkeit, bieten eine hohe Härte im Vergleich zu anderen Substraten auf Fluoridbasis und können gut für Laseranwendungen in rauen Umgebungen eingesetzt werden. Die Fenster können als Laserausgangsschutz vor Umwelteinflüssen dienen und sind ideal für Anwendungen zur Strahlabtastung geeignet.

 
Vertrieb & Beratung
 
weitere regionale Telefonnummern
Einfaches
ANGEBOTSTOOL
Geben Sie zum Starten die Produktnummer ein.


×