eo_logo
  • Land/Region
  • cart   
 
Alle 175 Produkte der Produktfamilie
TECHSPEC® components are designed, specified, or manufactured by Edmund Optics. Learn More

12,7 mm D. x 31,8 mm BW, MgF2-beschichtet, Achromat

MgF2 Coated Achromatic Lenses

MgF<sub>2</sub> Coated Achromatic Lenses
×
MgF2 Coated Achromatic Lenses
Lager #49-761
€67,00
×
Stk. 1-5
€67,00
Stk. 6+
€53,50
Mengenrabatte
Angebotsanfrage

Durchmesser (mm):
12.70 +0.0/-0.025
Effektive Brennweite EFL (mm):
31.75
Toleranz Brennweite (%):
±2
Hintere Brennweite BFL (mm):
28.83
Designwellenlänge Brennweite (nm):
587.6
Freie Apertur CA (mm):
11.70
Zentrierung (Bogenminuten):
<1
Mitten-
dicke CT 1 (mm):
4.00
Mitten-
dicke CT 2 (mm):
1.75
Toleranz Mitten-
dicke (mm):
±0.2
Radius R1 (mm):
21.13
Radius R2 (mm):
-16.69
Radius R3 (mm):
-61.73
Randdicke ET (mm):
4.45
Substrat: Many glass manufacturers offer the same material characteristics under different trade names. Learn More
Oberflächenqualität:
40-20
Blende:
2.5
Numerische Apertur NA:
0.20
Beschichtung:
MgF2 (400-700nm)
Beschichtungsspezifikation:
Ravg ≤1.75% @ 400 - 700nm
Power (P-V) @ 632,8 nm:
1.5λ
Unregelmäßigkeit (P-V) @ 632,8 nm:
λ/4
Fase:
Protective bevel as needed
Typ:
Achromatic Lens
Wellenlängenbereich (nm):
400 - 700

Konformität mit Standards

RoHS 2015:
Reach 219:

Beschreibung Produktfamilie

  • Für einen Einfallswinkel von 0° ausgelegt
  • Weniger als 1,75% Reflexion pro Oberfläche bei 400 - 700 nm
  • Achromate mit VIS 0°- und VIS-NIR-Beschichtung ebenfalls erhältlich

Achromate bestehen aus zwei optischen Komponenten, die zusammengeklebt sind und so einen computeroptimierten Zweilinser bilden, bei dem sphärische und chromatische Aberration korrigiert sind. Unsere Achromate sind erhältlich mit einer MgF2-Beschichtung oder einer breitbandigen Beschichtung für den sichtbaren Bereich. Außerdem sind NIR-Achromate und Achromate mit geschwärzten Rändern erhältlich. Alle Angaben in mm.

Achromate sind für Bildgebung mit weißem Licht Einzellinsen vorzuziehen. Die zwei Elemente des Achromats (wörtlich: "Linse ohne Farbe") sind so gewählt, dass sie die Farbseparation des Glases korrigieren. Aufgrund der Auslöschung der chromatischen Aberration ist der Achromat die kostengünstigste Option für die polychromatische Abbildung oder Beleuchtung.

 
Vertrieb & Beratung
 
weitere regionale Telefonnummern
Einfaches
ANGEBOTSTOOL
Geben Sie zum Starten die Produktnummer ein.


×