Produkt in den Warenkorb gelegt
TECHSPEC® components are designed, specified, or manufactured by Edmund Optics. TECHSPEC® components are designed, specified, or manufactured by Edmund Optics. Learn More

20mm D. x -20mm FL, VIS-NIR beschichtet, doppelkonkave Linse

×
Produkt #45-929 Lagernd
×
Andere Beschichtungen
×
Quantity Selector - Use the plus and minus buttons to adjust the quantity. +
€45,50
Stk. 1-9
€45,50
Stk. 10+
€41,00
Mengenrabatte
Angebotsanfrage
Preise exklusiv der geltenden Mehrwertsteuer und Abgaben
Downloadbereich
Durchmesser (mm):
20.00 +0.0/-0.025
Effektive Brennweite EFL (mm):
-20.00
Substrat: Many glass manufacturers offer the same material characteristics under different trade names. Learn More
Blende:
1.00
Numerische Apertur NA:
0.50
Beschichtung:
VIS-NIR (400-1000nm)
Typ:
Double-Concave Lens
Wellenlängenbereich (nm):
400 - 1000
Hintere Brennweite BFL (mm):
-20.55
Fase:
Protective bevel as needed
Mittendicke CT (mm):
2.00
Toleranz Mittendicke (mm):
±0.10
Zentrierung (Bogenminuten):
<1
Freie Apertur CA (mm):
19.00
Beschichtungsspezifikation:
Rabs ≤0.25% @ 880nm
Ravg ≤1.25% @ 400 - 870nm
Ravg ≤1.25% @ 890 - 1000nm
Randdicke ET (mm):
5.03
Designwellenlänge Brennweite (nm):
587.6
Toleranz Brennweite (%):
±1
Radius R1=-R2 (mm):
-31.82
Oberflächenqualität:
40-20
Zerstörschwelle, laut Design: Damage threshold for optical components varies by substrate material and coating. Click here to learn more about this specification.
5 J/cm2 @ 532nm, 10ns
Power (P-V) @ 632,8 nm:
1.5λ
Unregelmäßigkeit (P-V) @ 632,8 nm:
λ/4

Konformität mit Standards

RoHS 2015:
Reach 219:
Konformitätszertifikat:

Beschreibung Produktfamilie

  • AR-beschichtet für <1,25% Reflexion pro Oberfläche bei 400 - 1000 nm
  • <0,25% Reflexion bei 880 nm
  • Entwickelt für einen Einfallswinkel von 0°
  • Verschiedenste Beschichtungsoptionen: unbeschichtet, VIS-EXTMgF2VIS 0°NIR I und NIR II

TECHSPEC® Doppelkonkave Linsen (DCV) mit VIS-NIR-Beschichtung haben zwei nach innen gekrümmte Flächen und eine negative Brennweite, ähnlich wie plankonkave Linsen (PCV). Aufgrund ihrer negativen sphärischen Aberration lassen sich mit diesen Linsen Aberrationen ausgleichen, die durch andere Linsen innerhalb eines Systems entstehen. Doppelkonkave Linsen (DCV-Linsen) werden häufig in Anwendungen zur Bildverkleinerung und Strahlaufweitung sowie in Teleskopen eingesetzt. TECHSPEC® Plankonkave Linsen (DCV) mit VIS-NIR-Beschichtung sind für die Transmission (>99%) im nahen Infrarot optimiert. Diese Linsen sind auch unbeschichtet sowie mit den AR-Beshichtungen VIS-EXTMgF2VIS 0°, NIR I oder NIR II erhältlich.

 
Vertrieb & Beratung
 
weitere regionale Telefonnummern
Einfaches
ANGEBOTSTOOL
Geben Sie zum Starten die Produktnummer ein.