30mm Durchm., 700-1000nm, λ/2 Wl achr. Verzögerungsplatte

Achromatic Waveplates (Retarders)

×
Produkt #48-500 Kontakt
×
- +
€980,00
Stk. 1-5
€980,00
Stk. 6+
€855,00
Mengenrabatte
Angebotsanfrage
Downloadbereich
Freie Apertur CA (mm):
23
Beschichtung:
Ravg <0.6% @ 700 - 1000nm
Durchmesser (mm):
30.00
Substrat: Many glass manufacturers offer the same material characteristics under different trade names. Learn More
Crystal Quartz and MgF2
Verzögerung:
λ/2
Oberflächenqualität:
20-10
Dicke (mm):
6.00 ±0.15
Typ:
Achromatic Waveplate
Parallelität (Bogenminuten):
<1
Toleranz Größe (mm):
+0/-0.25
Aufbau:
Crystalline
Transmittierte Wellenfront, P-V:
λ/4 @ 633nm
Toleranz Gehäuse (mm):
+0/-0.25
Verzögerungstoleranz:
≤ λ/100
Temperaturkoeffizient (λ/°C):
<1/500
Beschichtungsspezifikation:
Ravg <0.6% @ 700 - 1000nm
Wellenlängenbereich (nm):
700 - 1000
Zerstörschwelle, laut Design: Damage threshold for optical components varies by substrate material and coating. Click here to learn more about this specification.
500 kW/cm2
Aufbau:
Cemented

Konformität mit Standards

RoHS 2015:
Reach 209:
Konformitätszertifikat:

Beschreibung Produktfamilie

  • Für mehrere Wellenlängenbereiche verfügbar
  • Geringe Abweichung über den gesamten jeweiligen Spektralbereich
  • λ/4 und λ/2 Verzögerung
  • Befestigt in schwarz eloxiertem Aluminiumgehäuse

Im Gegensatz zu standardmäßigen Verzögerungsplatten besitzen achromatische Verzögerungsplatten eine konstante Phasenverschiebung unabhängig von der Wellenlänge des verwendeten Lichts. Diese Wellenlängenunabhängigkeit wird durch Verwendung von zwei verschiedenen Kristallmaterialien erreicht. Die relativen Verschiebungen der Verzögerung im Wellenlängenbereich werden durch die beiden verwendeten Materialien ausgeglichen. Durch die geringen Abweichungen eignet sich eine achromatische Verzögerungsplatte ideal für den Einsatz in abstimmbaren Lasern, Systemen mit mehreren Laserlinien und anderen Lichtquellen mit einem breiten Spektrum.

Die Platten sind für einen Einfallswinkel von 0° ausgelegt, Änderungen von ±3° führen zu einer Verzögerungsänderung von maximal 1%. Die Verzögerungsplatten mit einer freien Apertur von 23 mm sind verkittet. Alle achromatischen Verzögerungsplatten sind in einem eloxierten Aluminiumgehäuse gefasst, die schnelle Achse ist markiert.

 
Vertrieb & Beratung
 
weitere regionale Telefonnummern
Einfaches
ANGEBOTSTOOL
Geben Sie zum Starten die Produktnummer ein.