eo_logo
  • Land/Region
  • cart   
 
Alle 38 Produkte der Produktfamilie

Allied Vision Mako G-131C 1/1,8" CMOS Kamera, Farbe

See More by Allied Vision

Allied Vision Mako Power over Ethernet (PoE) Cameras (Front)

Allied Vision Mako Power over Ethernet (PoE) Cameras (Front) Allied Vision Mako Power over Ethernet (PoE) Cameras (Back)
×
Lager #33-515 Ähnliche Kameras
×
- +
€810,00
Stk. 1+
€810,00
Mengenrabatte
Angebotsanfrage
Bitte beachten Sie: Für den Betrieb wird Zubehör benötigt. | Weitere Infos
Get Product Downloads

Spezifikationen

Videoausgang:
GigE (PoE)
Typ:
Color Camera
Hersteller:
Allied Vision
Gewinde:
¼-20 with Tripod Mount Adapter #88-483
Bufferspeicher:
64MB
Kamera-Familie:
Mako
Modellnummer:
G-131C
Sensortyp:
e2v EV76C560
Sensor:
Progressive Scan CMOS
Verschlusstyp:
Global
Sensorformat:
1/1.8"
Auflösung (Megapixel):
1.30
Pixel (H x V):
1,280 x 1,024
Pixelgröße, H x V (μm):
5.3 x 5.3
Sensorfläche, H x V (mm):
6.8 x 5.4
Bildrate (fps):
62.00
Pixeltiefe:
8/12 bit
Belichtungsregelung:
Via Software
Stecker:
GigE, RJ45 with Screw Locks
Stromversorgung:
Power over Ethernet (PoE), via GPIO, or with external power supply
Energieverbrauch (W):
2.0 (12VDC External Power Supply)
2.2 (PoE)
GPIOs:
1 opto-isolated input, 3 opto-isolated ouputs
Synchronisation:
Hardware Trigger (GPIO), Software Trigger, or PTP (IEEE 1588)
Größe (mm):
42.6 x 29.2 x 29.2 (excludes connectors and lens mount)
Gewicht (g):
80
Mount:
C-Mount
Gehäuse:
Full
Orientierung des Anschlusses:
Back Panel
Dynamikbereich (dB):
51.4
Betriebstemperatur (°C):
+5 to +45
Lagerungstemperatur (°C):
-10 to +70
GPIO-Steckertyp:
8-pin Hirose (HR25)
Bildverarbeitungsstandard:
GigE Vision V1.2, GenICam SFNC V1.2.1

Konformität mit Standards

RoHS 2015:
Reach 224:

Mehr Info

Beschreibung Produktfamilie

  • Kompaktes, robustes Metallgehäuse
  • Ein optisch isolierter Eingang, drei Ausgänge
  • Höhere Flexibilität durch Power over Ethernet (PoE)

Die Allied Vision Mako PoE-Kameras eignen sich ideal als digitaler Ersatz von Analogkameras für diverse Anwendungen, beispielsweise in der Robotertechnik, Prüftechnik oder Logistik. Allied Vision Mako PoE-Kameras besitzen einen präzise ausgerichteten Sensor zur Verbesserung der Bildqualität und einen Bildspeicherpuffer von 64 MB. Zur Erweiterung der Einsatzmöglichkeiten beherrschen die Allied Vision Mako Kameras viele nützliche Funktionen, beispielsweise das Auslesen von Teilbereichen des Sensors (ROI), programmierbare Belichtungszeit und Weißabgleich und einfache Bandbreitenkontrolle. Die PoE-Kameras haben ein robustes Metallgehäuse; die Kameratemperatur kann überwacht werden, um optimale Eigenschaften unter den unterschiedlichsten Bedingungen sicherzustellen.

Bitte beachten Sie: Für den Betrieb sind ein GigE-Kabel und, sofern nicht die PoE-Schnittstelle verwendet wird, ein Netzteil erforderlich.

Technische Informationen

 
Vertrieb & Beratung
 
weitere regionale Telefonnummern
Einfaches
ANGEBOTSTOOL
Geben Sie zum Starten die Produktnummer ein.


×