• Land/Region
  •   
 
Alle 31 Produkte der Produktfamilie

LightPath 390017 | Gespresste IR-Asphäre, 3,5 mm Durchm., 0,72 NA, BBAR (3000-5000 nm)

Lager #83-718
€325,00
Stk. 1-10
€325,00
Stk. 11
€292,50
Mengenrabatte
Angebotsanfrage


Durch-
messer (mm):
3.50 ±0.015
Brenn-
weite EFL (mm):
1.50 @ 2300nm
Numerische Apertur NA:
0.72
Mitten-
dicke CT (mm):
1.10
Beschich-
tung:
BBAR (3000-5000nm)
Beschich-
tungs-
spezifikation:
Ravg <1.0% @ 3 - 5μm
Substrat:
Black Diamond™ BD-2 (Ge28Sb12Se60)
freie Apertur CA (mm):
2.60
Oberflächenqualität:
80-50
Randdicke ET (mm):
0.72
Fase:
Protective bevel as needed
Blende:
0.69
Dichte (g/cm3):
4.68
Brechungsindex nd @ 10μm:
2.6023
Brechungsindex nd @ 14μm:
2.5843
Brechungsindex nd @ 4μm:
2.6210
Brechungsindex nd @ 5μm:
2.6173
Artikelnummer Lightpath Linsen:
390017
Thermo-optic coefficient dn/dT:
70 x 10-6/°C from -40° to +80°C (5 - 14 μm)
Transformationstemperatur (°C):
285.00
Wellenlängenbereich (nm):
3000 - 5000
Arbeitsabstand (mm):
1.24
Conjugate Distance:
Infinite

Konformität mit Standards

RoHS 2015:
Reach 209:

Beschreibung Produktfamilie

  • Wellenlängenbereich von 1,8 - 12 µm
  • Verschiedene Beschichtungen
  • Gefasst oder ungefasst

LightPath® Asphären für den mittleren und fernen Infrarotbereich sind kostengünstige gepresste Linsen, die einige Vorteile gegenüber Asphären aus Germaniumsubstraten bieten. Bei diesen Asphären liegen dn/dT und CTE deutlich unter denen von Germanium, sodass die Linsen bei Temperaturänderungen eine geringere Brennweitenänderung aufweisen. Die Betriebstemperatur ist höher als bei Germanium (Germanium hat 20-30% Transmissionsverlust bei 100°C) und somit können die Linsen gut in Kollimatoren für QCL-Laser und als Komponenten in thermischen Bildgebungssystemen eingesetzt werden.

Angebot erwünscht? Bitte geben Sie eine Artikelnummer ein.

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Instagram



EO IST MITGLIED VON:

Spectaris Optence Photonics21 Epic EMVA EOS Photonics France

×