eo_logo
  • Land/Region
  • cart   
 
Alle 23 Produkte der Produktfamilie

Mikrolinsenarray 10 x 10 mm, 300 μm Pitch, 2° Divergenz

Microlens Arrays

Microlens Arrays
×
Microlens Arrays
Lager #86-745
€535,00
Stk. 1-10
€535,00
Stk. 11+
€481,50
Mengenrabatte
Angebotsanfrage

Beschichtung:
Uncoated
Effektive Brennweite EFL (mm):
4.80
Substrat: Many glass manufacturers offer the same material characteristics under different trade names. Learn More
Optiktyp:
Plano-Convex
Radius R (mm):
2.2
Größe (mm):
10.0 x 10.0
Dicke (mm):
0.90
Toleranz Dicke (mm):
±0.05
Typ:
Lens Array
Divergenzwinkel (°):
±2.0
Gewindesteigung (μm):
300.00
Linseprofil:
Spherical
Toleranz Größe (mm):
±0.05
Toleranz Pitch (μm):
±0.25
Wellenlängenbereich (nm):
200 - 2200

Konformität mit Standards

RoHS 2015:
Reach 219:

Beschreibung Produktfamilie

  • Quadratische Mikrolinsen- oder Facettenlinsenarrays
  • Präzise Quarzglassubstrate

Mikrolinsenarrays helfen eine Vielzahl von modernen Lichtquellen vom Exzimerlaser bis zu LEDs zu homogenisieren. Mikrolinsen sind vor allem für Anwendungen geeignet, für die eine hohe Effizienz und eine nicht-gaußförmige Strahlverteilung benötigt wird. Alle Arrays sind aus Quarzglas hergestellt und können sehr gut zwischen 193nm und 2,5μm eingesetzt werden. Die Arrays werden mit Halbleitertechniken hergestellt, was zu einer sehr akkuraten Linsenform und präzisen Positionierung der einzelnen Linsen führt. Wir bieten unsere Arrays in zwei Versionen an.

Quadratische Mikrolinsenarrays

Unsere quadratischen Arrays sind in der Größe 10mm x 10mm mit einer Vielzahl von Linsenabständen und Brennweiten erhältlich. Quadratische Mikrolinsenarrays werden üblicherweise für die Strahlhomogenisierung und –formung verwendet und erzeugen ein Punktmuster oder ein quadratisches Flat-Top-Profil. Die Linsen bieten einen hohen Ausfüllungsgrad was zur Auslöschung von überstrahlten Punkten erster Ordnung im beleuchteten Feld führt. Quadratische Arrays werden häufig als Paar in Kombination mit einer PCX Linse verwendet. Typische Anwendungen sind Schweißen, Bohren, Laserablation und Fasereinkopplung.

Facettenlinsenarrays

Unsere Facettenlinsenarrays sind in zwei verschiedenen Abmessungen, 5 mm2 und 10 mm2, verfügbar und wurden zur Erzeugung von Flat-Top-Profilen und Linien entwickelt. Die Arrays sind aus einem Guss hergestellt und bestehen aus Zylindermikrolinsen mit zwei gekrümmten Oberflächen. Die Mikrolinsen werden meist in Anwendungen eingesetzt bei denen ein großes beleuchtetes Feld mit einem kurzen Arbeitsabstand benötigt wird (wie z.B. beim Einsatz von Medizinlasern, Solarsimulation, UV-Aushärtung, bei Halbleitergeräten und der Fluoreszenzmikroskopie).

 
Vertrieb & Beratung
 
weitere regionale Telefonnummern
Einfaches
ANGEBOTSTOOL
Geben Sie zum Starten die Produktnummer ein.


×