Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   
Durch-
messer (mm)
ODER wählen Sie einen Bereich aus:
0 to 0
Substrat
Typ
Beschich-
tung
Brenn-
weite EFL (mm)
ODER wählen Sie einen Bereich aus:
0 to 0
Blende
Numerische Apertur NA
Wellenlängenbereich (nm)

Kugel- oder Kondensorlinsen

Kugellinsen werden häufig zur Verbesserung der Signalqualität in Faserkopplungen, in der Endoskopie oder in Barcodescannern eingesetzt. Kugellinsen erlauben es durch die kurzen hinteren Brennweiten, den Abstand zwischen der Kugellinse und der optischen Faser zu minimieren. Edmund Optics bietet diverse Kugellinsen mit unterschiedlichen Substraten für das ultraviolette bis zum NIR-Spektrum an. Halbkugellinsen zur einfachen Montage oder Systemintegration sind ebenfalls erhältlich.

Kondensorlinsen werden für möglichst effiziente Beleuchtungs- oder Projektionssysteme eingesetzt. Kondensorlinsen sind optische Linsen, die Licht sammeln und Öffnungsfehler oder Koma korrigieren sollen. Edmund Optics bietet diverse Kondensorlinsen an. Asphärische Kondensorlinsen können Systeme mit mehreren optischen Elementen effektiv ersetzen, die Anzahl der Rückreflexe reduzieren und die Gesamttransmission erhöhen. Durch Ersatz einer Baugruppe aus mehreren optischen Elementen lassen sich Komplexität und Größe verringern. Kondensorlinsen werden oft in Paaren eingesetzt, wobei die konvexen Flächen nahezu Kontakt miteinander haben.


×

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Google+ Edmund Optics Instagram



×