Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   
Durch-
messer (mm)
ODER wählen Sie einen Bereich aus:
1.0 to 50.0
Größe (mm)
Brenn-
weite EFL (mm)
Substrat
Beschich-
tung
Blende
Numerische Apertur NA
Typ
Wellenlängenbereich (nm)

Zylinderlinsen

Zylinderlinsen werden typischerweise eingesetzt, um einfallendes Licht auf eine Linie zu fokussieren oder um das Seitenverhältnis einer Abbildung zu verändern. Zylinderlinsen haben eine zylindrische Fläche, durch die das einfallende Licht in nur einer Dimension fokussiert und das Bild gedehnt wird. Zylinderlinsen sind mit positiver oder negativer Brennweite erhältlich und eignen sich ideal zur Erzeugung von Laserlinien oder zur anamorphischen Strahlformung, um Laserstrahlen rund zu formen.

Zu den von Edmund Optics angebotenen Zylinderlinsen gehören Achromate, azylindrische, plankonvexe und plankonkave Linsen. Achromatische Zylinderlinsen besitzen zusätzlich eine Farbkorrektur durch minimierte chromatische Aberration. Azylindrische Hybridlinsen eignen sich ideal zur Farbkorrektur und verringern zudem die sphärische Aberration. Edmund Optics bietet Zylinderlinsen mit Glas- oder Plastiksubstraten mit rundem, rechteckigen oder länglichen Querschnitt an. Antireflexbeschichtungen sind vom ultravioletten bis zum Infrarotspektrum erhältlich, beispielsweise UV-AR, UV-VIS, MgF2, VIS-NIR, VIS 0° bzw. NIR I. Edmund Optics bietet umfassende Designdaten sowie 2D- oder 3D-Modelle an.

×

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Google+ Edmund Optics Instagram



SSL, SSL Certificates, Secure Sockets Layer