Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   
Substrat
Oberflächenebenheit
Beschich-
tung
Art der Beschichtung
Designwellenlänge DWL (nm)
Durch-
messer (mm)
ODER wählen Sie einen Bereich aus:
0 to 0
Brenn-
weite EFL (mm)
Offset-Winkel (°)
Wellenlängenbereich (nm)

IR Spiegel

IR-Spiegel sind optische Spiegel mit erhöhter Reflektivität im infraroten Bereich des Spektrums. IR-Spiegel werden für diverse Anwendungen eingesetzt, beispielsweise zum Falten optischer Wege oder zur Strahlumlenkung. Die Infrarotspiegel von Edmund Optics sind für Spektralbereiche vom nahen infraroten (NIR-) Spektrum, bis hin zum langwelligen infraroten (LWIR-) Spektrum erhältlich. Es sind Silber-, Gold- oder dielektrische Beschichtungen erhältlich. Metallische Beschichtungen aus Silber werden oft in breitbandigen Laseranwendungen eingesetzt und reflektieren stark im Bereich von 500 – 800 nm. Metallische Beschichtungen aus Gold eignen sich ideal für Anwendungen im Wellenlängenbereich von 750 – 1500 nm. Die dielektrischen Beschichtungen wurden für eine optimale Reflektivität bei üblichen Laserwellenlängen entwickelt.

Edmund Optics bietet den weltweit größten Lagerbestand an Optikkomponenten an, darunter auch Infrarotspiegel. Die erhältlichen Infrarotspiegel von Edmund Optics umfassen beispielsweise sphärische Spiegel, Planspiegel, Parabolspiegel, dezentrierte Parabolspiegel (OAPM), Laserdioden-, Breitbandlaser- oder optische Metallspiegel. Optische Planspiegel eignen sich ideal für die Interferometrie. Sphärische oder Parabolspiegel werden zur Lichtfokussierung eingesetzt. Metall-, Laserdioden- oder Breitbandlaserspiegel eignen sich ideal für Laseranwendungen im infraroten (IR-) Spektrum.


×

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Google+ Edmund Optics Instagram



×