Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   
Beschich-
tung
Zentralwellenlänge CWL (nm)
Durch-
messer (mm)
ODER wählen Sie einen Bereich aus:
12.5 to 50.0
Halbwertbreite FWHM (nm)
Optische Dichte OD
Typ

Notchfilter

Notchfilter werden in der Raman-Spektroskopie, in der konfokalen oder Multiphotonen-Mikroskopie, in Laserfluoreszenzgeräten und anderen Anwendungen der Life Sciences eingesetzt. Notchfilter sind optische Filter, die einen bestimmten Bereich des Spektrums blocken und alle anderen Wellenlängen transmittieren. Notchfilter besitzen dielektrische Beschichtungen und reflektieren bestimmte Laserwellenlängen.

Edmund Optics bietet diverse optische Filter an, auch verschiedene Notchfilter. Die Notchfilter von Edmund Optics besitzen eine Blockung von OD 4 oder OD 6 und sind auch als Multi-Notchfilter mit mehreren Blockungsbereichen erhältlich. Notchfilter OD 4 besitzen schmale Sperrbereiche von nur ±2,5 % der Zentralwellenlänge und reflektieren mehr als 99% der spezifizierten Laserwellenlänge. Notchfilter OD 6 werden in Anwendungen eingesetzt, bei denen eine starke Blockung eines schmalen Wellenlängenbereichs sowie eine breite Transmission der übrigen Wellenlängen erwünscht sind. Anwendungen für Notchfilter OD 6 sind beispielsweise die Laser-Raman-Spektroskopie, Fluoreszenzanwendungen oder die Integration in Systeme der Life Sciences. Multi-Notchfilter eignen sich für Anwendungen, bei denen mehrere schmale Sperrbereiche benötigt werden, aber nicht mehrere Filter eingesetzt werden sollen.

×

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Google+ Edmund Optics Instagram



SSL, SSL Certificates, Secure Sockets Layer