Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   
Durch-
messer (mm)
ODER wählen Sie einen Bereich aus:
0 to 0
Beschich-
tung
Substrat
Blende
Numerische Apertur NA
Typ
Wellenlängenbereich (nm)

Plankonkave Linsen (PCV)

Plankonkave Linsen eignen sich ideal zur Strahlaufweitung, Lichtprojektion oder zur Verlängerung der Brennweite eines optischen Systems. Plankonkave Linsen haben eine konkave Fläche und negative Brennweite. PCV-Linsen sollten mit der planen (ebenen) Fläche in Richtung der gewünschten Brennebene ausgerichtet werden. PCV-Linsen eignen sich ideal für diverse Anwendungen in der Industrie.

Edmund Optics bietet den weltweit größten Lagerbestand von Standard-Optikkomponenten an, beispielsweise diverse plankonkave Linsen. Die plankonkaven Linsen von Edmund Optics sind mit diversen Antireflexbeschichtungen lieferbar. Antireflexbeschichtungen optimieren den Durchsatz für ultraviolettes (UV-), sichtbares oder infrarotes (IR-) Licht. Erhältlich sind beispielsweise die Edmund Optics-Beschichtungen UV, MgF2, VIS 0°, VIS-NIR, NIR I oder NIR II. Die plankonkaven Linsen mit Antireflexbeschichtung sind für einen Einfallwinkel von 0° vorgesehen. Als Substrat ist auch UV-Quarzglas erhältlich, das bessere Eigenschaften im ultravioletten (UV-) Spektrum hat. Das UV-geeignete Quarzglassubstrat eignet sich ideal für die Bildverarbeitung und Laseranwendungen im ultravioletten (UV-) Spektrum.


×

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Google+ Edmund Optics Instagram



×