Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   
ID ProduktfamilieDie ID der Produktfamilie kann in das Suchfenster kopiert werden, um schnell die gewünschte Produktfamilie zu finden. #2813

Motorisierte Verschlüsse

35mm Aperture Shutter, T-Mount Compatible, #59-254
Shutter Controller, #59-252
25mm Aperture Shutter, C-Mount Compatible, #59-253

35mm Aperture Shutter, T-Mount Compatible, #59-254

Shutter Controller, #59-252

25mm Aperture Shutter, C-Mount Compatible, #59-253


  • Mikroprozessorgesteuertes Bewegungsprofil
  • USB, RS-232, TTL oder manuelle Steuerung
  • Für Millionen von Zyklen ausgelegt
  • Verschlüsse mit 25 und 35 mm Aperturen erhältlich

Unsere motorisierten Verschlüsse bieten schnelle und genaue Aufnahmen und eignen sich für Mikroskopie- und Bildverarbeitungsanwendungen. Der Controller ermöglicht die programmierbare Steuerung der Aufnahmezeit und der Verzögerung zwischen dem Trigger und der Verschlussöffnung. Der Controller hat einen Schalter mit drei Positionen für die Auswahl zwischen manuellem Öffnen und Schliessen des Verschlusses und der Fernsteuerung. RS-232, USB und TTL Eingänge können für die Fernsteuerung des Verschlusses verwendet werden. Ein TTL Ausgang auf der Rückseite des Controllers ermöglicht die Kaskadierung des Trigger-Signals zu einem anderen Gerät. Die Schnittstellensoftware ermöglicht die Auswahl von drei Betriebsarten: Schnell, Vibrationsarm oder Irisblende. Der Verschluss kann wiederholt geöffnet und geschlossen werden oder es kann ein Loop programmiert werden. Der Verschluss besteht aus eine einzige Lamelle aus Aluminium. Der Verschluss kann entweder über sein C-Mount Gewinde oder über seine 8-32 Bohrung in der Basis montiert werden. Das 35 mm Modell besitzt zur Montage ein T-Mount Gewinde.

Spezifikationen

  • Betriebsarten
    Schnell: Verschlussbewegung optimiert auf schnelles Öffnen und Schließen (Vorgang dauert nur 8 ms ab Signaleingang bzw. 3 ms ab Bewegungsbeginn)
    Vibrationsarm: Verschlussbewegung optimiert auf minimale Vibration; 60 ms pro Vorgang Öffnen oder Schließen
    Irisblende: Verschluss kann auf einen beliebigen Durchmesser eingestellt warden.
  • Öffnungsdauer: Von 0 – 5 h in Schritten von 100 μs einstellbar
  • Verzögerung: Von 0 – 5 h in Schritten von 100 μs einstellbar

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Google+ Edmund Optics Instagram



SSL, SSL Certificates, Secure Sockets Layer