Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   
ID ProduktfamilieDie ID der Produktfamilie kann in das Suchfenster kopiert werden, um schnell die gewünschte Produktfamilie zu finden. #3683

Radiale Polarisationswandler


  • Wandelt lineare Polarisation in radiale oder azimutale Polarisation um
  • Kann zur Erzeugung eines optischen Vertex verwendet werden
  • Hohe Zerstörschwellen von 20 J/cm2@ 1064nm, 3,5ns

Radiale Polarisationswandler sind S-Verzögerungsplatten, die lineare Polarisation in eine radiale oder azimutale Polarisation verwandeln, wodurch sich bei Fokussierung kleinere Punktgrößen erreichen lassen. Radiale Polarisationswandler eignen sich für eine Vielzahl von Anwendungen, beispielsweise zur Optimierung der Schnittkanten bei der Materialbearbeitung durch geringere Verzerrungsfehler oder zum Bohren und Schneiden mit hohen Auflösungen. Außerdem eignet sich radial polarisiertes Licht ideal für die STED- bzw. Zwei-Photonen-Fluoreszenzanregungsmikroskopie, Lasermikrobearbeitung und optische Pinzetten.

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Google+ Edmund Optics Instagram



×