Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   
ID ProduktfamilieDie ID der Produktfamilie kann in das Suchfenster kopiert werden, um schnell die gewünschte Produktfamilie zu finden. #1511

Videokabel


Der Standard der Kabel und Stecker darf nicht mit dem Signalformat der Kameras verwechselt werden. Standardkameras geben ein Composite Videosignal bestehend aus Farb- und Helligkeitsinformation aus. Composite Signale (auch NTSC (Farbe) oder EIA (monochrom) genannt) werden über einen einzigen Kanal übertragen und es wird nur ein Koaxialkabel benötigt. In einem Koaxialkabel gibt es zwei verschiedenen Verbindungen, eine für das Videosignal und eine Masseverbindung. Die einkanaligen Kabel haben einen BNC-Stecker oder einen RCA-Stecker (siehe Foto). Einige Farbkameras geben zwei Kanäle simultan aus: einen mit Farb- und einen mit Helligkeitsinformationen. Für zweikanalige (oder Y-C) Videogeräte (manchmal auch S-Video oder SVHS genannt) werden Y-C Stecker mit 4 Stiften verwendet, zwei Stifte für die Kanäle und zwei für die Masse.

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Google+ Edmund Optics Instagram



×