Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   
ID ProduktfamilieDie ID der Produktfamilie kann in das Suchfenster kopiert werden, um schnell die gewünschte Produktfamilie zu finden. #3649

Allied Vision Mako Power over Ethernet Kameras


  • Kompaktes, robustes Metallgehäuse
  • Ein optisch isolierter Eingang, drei Ausgänge
  • Höhere Flexibilität durch Power over Ethernet (PoE)

Die Allied Vision Mako Power-over-Ethernet (PoE)-Kameras eignen sich ideal als digitaler Ersatz von Analogkameras für diverse Anwendungen, beispielsweise in der Robotertechnik, Prüftechnik oder Logistik. Allied Vision Mako PoE-Kameras besitzen einen präzise ausgerichteten Sensor zur Verbesserung der Bildqualität und einen Bildspeicherpuffer von 64 MB. Zur Erweiterung der Einsatzmöglichkeiten beherrschen die Allied Vision Mako Kameras viele nützliche Funktionen, beispielsweise das Auslesen von Teilbereichen des Sensors (ROI), programmierbare Belichtungszeit und Weißabgleich und einfache Bandbreitenkontrolle. Diese PoE-Kameras haben ein robustes Metallgehäuse; die Kameratemperatur kann überwacht werden, um optimale Eigenschaften unter den unterschiedlichsten Bedingungen sicherzustellen.

Bitte beachten Sie: Für den Betrieb sind ein GigE-Kabel und, sofern nicht die PoE-Schnittstelle verwendet wird, ein Netzteil erforderlich.

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Google+ Edmund Optics Instagram



SSL, SSL Certificates, Secure Sockets Layer
×