Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   
ID ProduktfamilieDie ID der Produktfamilie kann in das Suchfenster kopiert werden, um schnell die gewünschte Produktfamilie zu finden. #3659

Piezopositionierungsbühnen


  • Hochpräzise Piezopositionierungsbühnen
  • Haft-Gleit-Antrieb
  • Extrem feine Regelung

Piezopositionierungsbühnen erreichen durch Piezomotoren Verstellwege mit einer Auflösung im Submikrometerbereich und werden für Anwendungen eingesetzt, bei denen es auf feine Positionierung ankommt. Piezopositionierungsbühnen arbeiten mit einem Haft-Gleit-Antrieb, der die Bühne piezoelektrisch in der Verstellachse verschiebt, ohne dass Abstriche bei der Präzision oder dem Gesamtverstellweg gemacht werden müssen. Die integrierten Encoder garantieren die Wiederholbarkeit. Die linearen Bühnen können bei einem Gesamtverstellweg von 51 mm mit bis zu 2 mm/s verschoben werden. Die Drehbühne besitzt zwei vorgespannte Stahlkugellager, kann sich pro Sekunde um 6° drehen und hat einen unbegrenzten Verstellweg sowie eine hohe Sperrkraft.

Bitte beachten Sie: Für den Betrieb wird der Controller #88-552 benötigt.

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Google+ Edmund Optics Instagram



×