Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   
ID ProduktfamilieDie ID der Produktfamilie kann in das Suchfenster kopiert werden, um schnell die gewünschte Produktfamilie zu finden. #3242

Korrekturplatten für sphärische Aberration


×
  • Präzises N-BK7 Substrat
  • Optimiert für den Einsatz bei kollimiertem Strahl und kleinem Bildfeld
  • Genauigkeit der transmittierten Wellenfront λ/16

Bei vielen optischen Systemen tritt sphärische Aberration auf und verringert die Abbildungsqualität. Unsere TECHSPEC® Korrekturplatten für sphärische Aberration wurden entwickelt, um bekannte Anteile sphärischer Aberrationen zu kompensieren. Die Korrekturplatten sollten in einem kollimierten Strahl eingesetzt und nahe einer Pupille platziert werden. Sie funktionieren besonders gut in Systemen mit kleinen Bildfeldern.

Die Platten können auch kombiniert werden, um den gewünschten Aberrationswert zu erreichen. Platten mit negativem Vorzeichen erzeugen eine Überkorrektur der sphärischen Aberration. Platten mit positivem Vorzeichen erzeugen eine Unterkorrektur der sphärischen Aberration.

Bitte beachten Sie: Der Pfeil auf den Korrekturplatten für sphärische Aberration zeigt die Richtung des Lichtlaufs an.

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Google+ Edmund Optics Instagram



×