Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   
ID ProduktfamilieDie ID der Produktfamilie kann in das Suchfenster kopiert werden, um schnell die gewünschte Produktfamilie zu finden. #3187

Plankonvexe Siliziumlinsen (PCX)


  • Geringe Dispersion und Dichte
  • Transmission zwischen 1,2 und 7μm

Silizium ist ein beliebtes NIR Material für den Bereich zwischen 1,2 und 7μm. Aufgrund der geringen Dichte (nur halb so hoch wie die von Germanium und Zinkselenid) ist Silizium ideal für Anwendungen mit kritischen Gewichtsvorgaben, vor allem zwischen 3 und 5μm. Die Dichte beträgt 2,33g/cm3 und die Knoop-Härte ist 1150. Silizum ist härter und nicht so zerbrechlich wie Germanium.

Plankonvexe Linsen (PCX) haben eine positive Brennweite, sie eignen sich damit ideal zur Sammlung und Fokussierung von Licht. Sie eignen sich für eine Vielzahl von Anwendungen, beispielsweise für Emitter, Detektoren, Laser und Faseroptiken. Unsere plankonvexen Linsen (PCX) aus Silizium sind mit einer Vielzahl von Durchmessern und Brennweiten lieferbar. Sie sind unbeschichtet und können somit problemlos für breite Spektralbänder auch im NIR eingesetzt werden.

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Google+ Edmund Optics Instagram



SSL, SSL Certificates, Secure Sockets Layer