eo_logo
  • Land/Region
  • cart   
 
Asphärische Achromate

Asphärische Achromate

Aspherized Achromatic Lenses

Asphärische Achromate sind ausgezeichnete, kostengünstige Linsen mit hervorragender Korrektur von Farbaberrationen und sphärischen Aberrationen. Dank der Fähigkeit von Edmund Optics (EO) herausragende sphärische Linsen zu schleifen in Kombination mit einem einzigartigen Polymerformprozess vereinen diese Linsen die hervorragende Bildqualität von Asphären mit der präzisen Farbkorrektur von achromatischen Linsen. Damit steht eine wirtschaftliche Möglichkeit zur Erfüllung der hohen Anforderungen moderner optischer und Bildverarbeitungssysteme zur Verfügung. Durch Einbau von asphärischen Achromaten in Linsensysteme können Verbesserungen insbesondere bei Relaisoptiken, Kollimatoren, Bildverarbeitungssystemen mit hoher numerischer Apertur und Strahlaufweitern erzielt werden.

MTF Diagramm einer TECHSPEC achromatischen Linse
Aberrationsdiagramm einer TECHSPEC achromatischen Linse
Abbildung 1: MTF und Strahl-Aberrationen von #45-209, TECHSPEC® Achromat mit 12,5 mm Durchmesser und 14 mm Brennweite
MTF Diagramm einer TECHSPEC asphärischen achromatischen Linse
Aberrationsdiagramm einer TECHSPEC asphärischen achromatischen Linse
Abbildung 2: MTF und Strahl-Aberrationen von #49-658, TECHSPEC® asphärischer Achromat mit 12,5 mm Durchmesser und 14 mm Brennweite

Asphärische Achromate werden aus Glas-Linsenelementen hergestellt, die mit einem photosensitiven Polymer beschichtet werden. Die Polymerschicht wird nur auf einer Seite des Achromats aufgebracht und lässt sich schnell herstellen, sodass eine Flexibilität wie bei dem Aufbau aus mehreren Komponenten erhalten bleibt.

Herstellung von asphärischen Achromaten
Abbildung 3: Beispiel des Asphären-Formungsprozesses.

Im Gegensatz zu Glaselementen haben asphärische Achromate jedoch einen kleineren Betriebstemperaturbereich von -20°C bis +80°C. Das Material der asphärischen Achromate verhindert die DUV-Transmission, sodass asphärische Achromate für bestimmte Anwendungen ungeeignet sind. Diese Linsen sollten mit Vorsicht behandelt werden, da sie nicht kratzbeständig sind; aufgrund der großen Auswahl von Standardartikeln bei Edmund Optics lassen sie sich jedoch einfach ersetzen. Trotz dieser Einschränkungen haben asphärische Achromate wesentliche Vorteile für eine Vielzahl von Anwendungen.

War dieser Inhalt nützlich für Sie?

Ähnliche Produkte

Erfahren Sie alles über Form, Vorteile und Fertigung von Asphären, um einfach die richtige Asphäre für Ihre Anwendung zu finden.

Hunderte verschiedene Asphären auf Lager, sofort lieferbar. Aus Glas, Kunststoff oder kristallinem Infrarotmaterial. Das was Sie suchen ist nicht dabei? Wir können es für Sie herstellen. 

Mit verschiedenen Antireflexions-Beschichtungen für das UV-, VIS- oder IR-Spektrum erhältlich. Verfügbar ungefasst, gefasst oder als asphärische Version.

Unbeschichtet oder mit verschiedenen Antireflexions-Beschichtungen für das UV-, VIS- oder IR-Spektrum erhältlich. Optisches Glas, Kristall und Kunststoff, polierte oder gepresste Versionen verfügbar. Jetzt kaufen!

 
Vertrieb & Beratung
 
weitere regionale Telefonnummern
Einfaches
ANGEBOTSTOOL
Geben Sie zum Starten die Produktnummer ein.


×