eo_logo
  • Land/Region
  • cart   
 

Schwarz-Spiegel – TRENDS IN DER OPTIK: Folge 4

Die Schwarz-Spiegel minimieren unerwünschtes Streulicht durch die Verwendung eines opaken, technisch veränderten Quarzglassubstrats, welches das Licht absorbiert, das sonst transmittiert werden würde. So wird die Lichtausbreitung durch den Spiegel um einige Größenordnungen reduziert, während >98% der Spiegelreflexion erhalten bleibt. Das Substrat erscheint schwarz (daher der Name Schwarz-Spiegel), besitzt aber die gleiche hohe Laserzerstörschwelle und die gleiche geringe thermische Ausdehnung wie reguläres Quarzglas. Erfahren Sie mehr in diesem Gespräch mit Cory Boone, Technical Marketing Manager bei Edmund Optics, und Kyle Firestone, Technical Marketing Engineer bei Edmund Optics. Zusätzliche Informationen zu den Schwarz-Spiegeln finden Sie auf https://www.edmundoptics.de/f/schwarz-mirrors/39846/.

 

Dies ist die Folge 4 der Videoserie Trends in der Optik, in der jeden Monat ein wichtiger Trend in der Optik- und Photonikbranche vorgestellt wird. Die Gespräche geben einen Einblick in aktuelle Themen der Optik und der Industrie. Informationen über weitere technologische und anwendungstechnische Neuerungen finden Sie unter https://www.edmundoptics.de/knowledge-center/trending-in-optics/.

War dieser Inhalt nützlich für Sie?
 
Vertrieb & Beratung
 
weitere regionale Telefonnummern
Einfaches
ANGEBOTSTOOL
Geben Sie zum Starten die Produktnummer ein.


×