Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   
Alle 4 Produkte der Produktfamilie

12,7mm, Aluminiumbeschichtung, Littrowprisma

Lager #43-672
€56,00
Stk. 1-5
€56,00
Stk. 6-25
€45,00
Stk. 26+
Angebotsanfrage
Länge (mm):
12.70
Beschich-
tung:
Protected Aluminum (400-2000nm)
Winkeltoleranz (Bogenminuten):
±10
Fase:
Protective bevel as needed
Beschich-
tungs-
spezifikation:
Ravg >85% @ 400 - 700nm w/Black Overpaint
Toleranz Größe (mm):
±0.13
Bildorientierung:
Right-Handed
Strahlablenkung (°):
60
Substrat:
N-BK7
Oberflächenebenheit:
1λ @ 632.8nm
Oberflächenqualität:
80-50
Typ:
Littrow Prism
Wellenlängenbereich (nm):
400 - 700
RoHS:
Konform
×

Beschreibung Produktfamilie

  • Mit Beschichtung Strahlabweichung 60°
  • Ohne Beschichtung ideal als Dispersionsprisma
  • Seitenrichtiges Bild

TECHSPEC® 30° - 60° - 90° Littrowdispersionsprismen können für verschiedene Anwendungen eingesetzt werden. Unbeschichtete Littrowdispersionsprismen werden verwendet, um Licht in seine spektralen Bestandteile zu zerlegen. Beschichtete Littrowdispersionsprismen werden zur Ablenkung des Strahlengangs um 60° eingesetzt.

Littrowprismen haben Winkel von 30°, 60° und 90° und werden, abhängig davon ob die B-C-Fläche beschichtet ist oder nicht, entweder asl Dispersionsprismen oder zur Strahlablenkung eingesetzt.

Dispersionsprisma (unbeschichtet):

Über die AC-Fläche tritt kollimiertes, weißes Licht ein, wird an der Hypotenuse reflektiert, und wird beim Austritt durch die B-C-Fläche spektral aufgespalten (Abbildung 1). Littrowprismen erzeugen zwar geringere Dispersionswinkel als gleichseitige Prismen, sind in der Regel aber preisgünstiger.

Umlenkprisma (beschichtet):

Licht fällt unter einem bestimmten Winkel durch die Hypotenuse ein, wird an der Aluminium beschichteten Fläche B-C reflektiert, und zusammen mit der auftretenden Dispersion wird, je nach Einfallswinkel, genau eine bestimmte Wellenlänge in sich selbst zurückreflektiert (Abb.2A). Diese Konfiguration wird bevorzugt zur Selektion bestimmter Wellenlängen verwendet. Zusätzlich kann das Prisma zur 60° Strahlablenkung eingesetzt werden, wie in Abb.2B zu sehen.

Technische Informationen

 
Stock No. A B C
#43-648 12.7mm 21.9mm 12.7mm
#43-672
#43-649 22mm 38.11mm 22mm
#43-673

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Google+ Edmund Optics Instagram



×