Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   

Multi-Element-Tubussystem

Das Multi-Element-Tubussystem wurde konzipiert, um die Herstellung von Protototypen optischer Baugruppen mit einer Vielzahl von Komponenten und Zubehör zu vereinfachen und so die Effizienz des Designs zu optimieren. Dieses extrem flexible System stellt sicher, dass jedes System sehr anpassungsfähig an neue Anforderungen bleibt. Mit einer geschlossenen, mattierten Doppelrohrkonstruktion lassen sich Linsenabstand und Linsenausrichtung im Multi-Element-Tubussystem einfach und genau einstellen, bei geringem internen Streulicht.

Edmund Optics bietet Multi-Element-Außentuben an, die die Gesamtsystemlänge definieren, während die internen Optik-Halterungen für einen angemessenen, justierbaren Abstand zwischen den optischen Komponenten sorgen. Interne Optik-Einzelhalterungen und interne Halterungen für Optikpaare sorgen für einen genauen Abstand zwischen den optischen Komponenten und sind ideal für die Herstellung von Strahlaufweitern oder Relaisoptiken. Der optische Abstand zwischen den internen Halterungen kann durch die Verwendung von TECHSPEC® Multi-Element-Abstandsringen und Tuben definiert werden. Das Multi-Element-Tubussystem unterstützt optische Durchmesser zwischen 5,0 und 25,4 mm und kann über Adapterplatten und -ringe in das TECHSPEC® optische Cage-System und C-Mount-Systeme integriert werden. Die Vielseitigkeit des Multi-Element-Tubussystems macht es ideal für Systemlösungen und OEM-Anwendungen.


×

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Instagram



×