Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   
Kategorie
    Beschich-
    tung
    Grenzwellenlänge (nm)
    to
    Grenzwellenlänge (nm)
    to
    Zentralwellenlänge CWL (nm)
    to
    Durch-
    messer (mm)
    to
    Halbwertbreite FWHM (nm)
    to
    Optische Dichte OD
    Größe (mm)
    Typ
    Blockungsbereich (nm)

    Filter für die Mikroskopie

    Mikroskopiefilter werden bei vielen Mikroskopieanwendungen zur Verbesserung des Kontrasts, zur Blockung des Umgebungslichts, zur Entfernung von schädlichem ultravioletten oder infrarotem Licht oder zur selektiven Transmission bestimmter Wellenlängen eingesetzt. Mikroskopiefilter sind optische Filter, die auf den Einsatz in der Mikroskopie abgestimmt sind. Mikroskopiefilter werden häufig in Anwendungen wie Fluoreszenzbildgebung sowie Hellfeld- oder Dunkelfeldmikroskopie eingesetzt.

    Bandpassfilter | Alles ansehen


    Bandpassfilter für den tiefen UV-Bereich
    • Zentralwellenlängen bis hinunter zu 122 nm
    • Einfache Systemintegration durch Fassung in Aluminiumring
    • Substrate aus MgF2 und UV-geeignetem Quarzglas
    Neu
    ×

    Hartbeschichtete-UV-Bandpassfilter
    • Zentralwellenlängen von 193 nm
    • Bandpassbeschichtung auf erster Oberfläche mit Schutzschicht
    • UV-Quarzglassubstrat

    Fluoreszenz Bandpassfilter
    • Wellenlängen für beliebte Fluorophore
    • Transmission >93%
    • Blockung >OD6, <3% außerhalb des Durchlassbereichs

    Fluoreszenzfiltersets
    • Anregungs- und Emissionsfilter und dichroitische Filter für die Fluoreszenzbildgebung
    • > 93% Transmission und Blockung mit OD 6 führt zu max. Helligkeit und Kontrast
    • Hart gesputterte Beschichtungen auf einteiligem Substrat
    • Vormontierte TECHSPEC® Filterwürfel sind ebenfalls erhältlich

    Hart beschichtete Bandpassfilter OD 4 10 nm
    • Ideal für Life Sciences oder die chemische Analyse
    • Erhältlich für UV-, VIS- und IR-Zentralwellenlängen
    • Hervorragende Eigenschaften durch harte Beschichtung
    • Hart beschichtete Bandpassfilter OD 4 25 nm und 50 nm auch erhältlich

    Hart beschichtete Bandpassfilter OD 4 50 nm
    • Ideal für Life Sciences oder die chemische Analyse
    • Erhältlich für VIS- und IR-Zentralwellenlängen
    • Hervorragende Eigenschaften durch harte Beschichtung
    • Hart beschichtete Bandpassfilter OD 4 10 nm und 25 nm auch erhältlich

    gefasste Laserlinieninterferenzfilter
    • Für Laserlinien von Dioden-, Gas- oder Festkörperlasern
    • Mehrere Bandbreiten für jede Laserlinie erhältlich
    • Exzellente Blockung außerhalb des Transmissionsbereichs

    Linear variable Bandpassfilter
    • Schmale Bandbreiten mit hoher Transmission
    • Optimaler Eingangsstrahldurchmesser 0,5 x 10,0 mm
    • OD4 Blockung
    • Linear variable Kantenfilter ebenfalls erhältlich

    Multiband-Fluoreszenz-Bandpassfilter
    • Ein einzelner Filter mit mehreren Transmissionsbändern
    • Hohe Transmission, ausgezeichnete Blockung
    • Ideal zur gleichzeitigen Beobachtung von mehreren Fluorophoren
    • Abgestimmt auf optimale Leistung mit unseren Dichroitischen Multiband-Filtern kombinieren.

    OD 6 Bandpassfilter für Laserlinien
    • Entwickelt für Laseranwendungen
    • Über 90 % Transmission bei der Designwellenlänge
    • Hart beschichteter Filter

    Vormontierte Fluoreszenz-Filterwürfel-Sets
    • Stellt die korrekte Ausrichtung der Filtersets sicher
    • Einfache Anpassung an handelsübliche Mikroskope
    • Für eine Vielzahl von Wellenlängen lieferbar
    • Nicht-montierte TECHSPEC® Fluoreszenz-Filter-Sets ebenfalls erhältlich

    Traditionell beschichtete 193 - 399 nm Bandpassinterferenzfilter
    • Erhältlich für UV, VIS und IR Zentralwellenlängen
    • Bandbreiten von 10 – 80 nm erhältlich
    • Ideal für biomedizinische Anwendungen und die Integration in Geräte
    • Zentralwellenlängen von 193-399 nm, 400-699 nm,  und 700-1650 nm lieferbar

    Traditionell beschichtete 400 - 699 nm Bandpassinterferenzfilter
    • Erhältlich für UV, VIS und IR Zentralwellenlängen
    • Bandbreiten von 10 – 80 nm erhältlich
    • Ideal für biomedizinische Anwendungen und die Integration in Geräte
    • Zentralwellenlängen von 193-399 nm, 400-699 nm,  und 700-1650 nm lieferbar

    Traditionell beschichtete 700-999nm Bandpassinterferenzfilter
    • Erhältlich für UV, VIS und IR Zentralwellenlängen
    • Bandbreiten von 10 – 80 nm erhältlich
    • Ideal für biomedizinische Anwendungen und die Integration in Geräte
    • Zentralwellenlängen von 193-399 nm, 400-699 nm, 700-1650 nm lieferbar

    Langpassfilter oder dichroitische Kantenfilter | Alles ansehen


    Dichroitische Strahlkombinierer für Laser
    • Polarisationsunempfindlich
    • Harte gesputterte Beschichtung
    • Unterschiedliche Größen lieferbar

    Dichroitische Langpassfilter
    • Ideal für Fluoreszenz- oder Multispektralbildgebung
    • Exakte Grenzwellenlänge
    • Breiter Transmissions- und Reflexionsbereich

    Dichroitische Fluoreszenzfilter
    • Ideal für Fluoreszenzabbildungen und multispektrale Abbildungen
    • Scharfer Übergang zwischen Transmission und Reflexion
    • Ausgeweitete Transmissions- und Reflexionsbereiche

    Hochqualitative dichroitische Fluoreszenzfilter
    • Verbesserte Oberflächengenauigkeit, transmittierte Wellenfront und Oberflächenqualität
    • Ideal für die Fluoreszenzmikroskopie oder Bildverarbeitungsanwendungen mit hoher Vergrößerung
    • Für die gängigsten Grenzwellenlängen bei Fluoreszenz- und dichroitischen Langpassfiltern

    Hochpräzise Langpassfilter OD 4.0
    • Flankenanstieg < 1%
    • Blockung OD ≥ 4
    • ≥ 91% Transmission im Durchlassbereich

    Linear variable Kantenfilter
    • Paarweiser Einsatz zum Aufbau hocheffizienter, kundenspezifischer Bandpassfilter
    • Optimaler Eingangsstrahldurchmesser 0,2 x 8,0 mm
    • OD3 Blockung
    • Linear variable Bandpassfilter ebenfalls erhältlich

    Langpassfilter
    • Exakte Grenzwellenlänge
    • Hohe Transmissions- / Blockungseffizienz
    • Präzise Quarzglassubstrate

    Dichroitische Multiband-Filter
    • Mehrere Transmissions- und Reflexionsbereiche mit einem einzigen Filter
    • Hohe Transmission, ausgezeichnete Blockung
    • Ideal zur gleichzeitigen Beobachtung von mehreren Fluorophoren
    • Abgestimmt auf optimale Leistung mit unseren Multiband-Fluoreszenz-Bandpassfiltern kombinieren.

    Kurzpassfilter | Alles ansehen


    Dichroitische Kurzpassfilter
    • Exakte Grenzwellenlänge
    • Breite Transmissions- und Reflexionsbereiche
    • 4 verschiedene Größen

    Hochpräzise Kurzpassfilter OD 4.0
    • Große Transmissions- und Blockungsbereiche
    • Scharfe Kante für effektive spektrale Trennschärfe
    • In Kombination mit einem Langpassfilter erzeugen Sie kundenspezifische Bandpassbereiche

    Infrarotspiegel
    • Ideal zur Wärmereduzierung in Projektoren
    • Reflektiert 90% des NIR- und IR-Spektrums
    • Lässt 80% des sichtbaren Lichtes durch

    IR Sperrfilter

     

    • 710 nm Grenzwellenlänge
    • Runde und rechteckige Varianten
    • Verschiedene Abmessungen verfügbar

     


    Linear variable Kantenfilter
    • Paarweiser Einsatz zum Aufbau hocheffizienter, kundenspezifischer Bandpassfilter
    • Optimaler Eingangsstrahldurchmesser 0,2 x 8,0 mm
    • OD3 Blockung
    • Linear variable Bandpassfilter ebenfalls erhältlich

    Schott KG Wärmeschutzglas
    • Absorbiert IR
    • Auch als Kurzpassfilter einsetzbar

    Kurzpassfilter OD 2
    • Exakte Grenzwellenlänge
    • Hohe Blockungseffizienz
    • Präzise Quarzglassubstrate

    Neutraldichtefilter | Alles ansehen


    Absorbierende Neutraldichtefilter

     

    • Absorption anstelle von Reflektion führt zur Abschwähung des sichtbaren Lichts
    • Mehrere Filter können kombiniert werden um die Lichtblockung zu erhöhen
    • Filter mit optischer Dichte von 0.1 bis 0.4 sind verfügbar

     


    Kontinuierlich variabler Neutraldichtefilter
    • Kontinuierlich variierende optische Dichte über die Länge des Filters
    • Paarweiser Einsatz zur Steuerung der Transmission
    • Ausgelegt für Wellenlängen im Bereich 400–700nm

    nicht reflektierende Neutraldichtefilter
    • Verhindert ungewünschte Reflexionen in Richtung der Lichtquelle
    • Flacher Abschwächungsbereich
    • Erhältlich für VIS und NIR

    reflektierende Neutraldichtefilter
    • Maximale Genauigkeit und Neutralität zu günstigem Preis
    • Flacher Abschwächungsbereich
    • Durch Kombination können verschieden Dichten erreicht werden

    UV-VIS Neutraldichtefilter
    • Optische Dichten von 0,3 bis 3
    • Ideal für Quellen mit 250 - 700 nm

    ×

    Angebot erwünscht?

    Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Instagram



    ×