Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   
Beschich-
tung
Durch-
messer (mm)
ODER wählen Sie einen Bereich aus:
0 to 0
Brenn-
weite EFL (mm)
Substrat
Numerische Apertur NA
Größe (mm)
Typ
Wellenlängenbereich (nm)
Blende

Speziallinsen

Speziallinsen sind optische Linsen, deren Design für einen sehr speziellen Einsatzzweck entwickelt wurde. Speziallinsen werden für diverse Anwendungen in den unterschiedlichsten Branchen eingesetzt, beispielweise im Kommunikationsbereich, in Forschung und Entwicklung, in der Industrie oder Laborintegration. Edmund Optics bietet weltweit den größten Lagerbestand an Optikkomponenten an, darunter auch Speziallinsen.

Spezillinsen von Edmund Optics sind beispielsweise parabolische Lichtsammellinsen (CPCs), fokussierbare Linsen, Einzellinsen um Laser zu fokussieren, Mikrolinsen-Arrays oder mehrlinsige Arrays. Parabolische Lichtsammellinsen (CPCs) eignen sich ideal zum Sammeln von Licht. Fokussierbare Linsen erlauben eine manuelle oder elektrische Veränderung der Linsenbrennweite. Fokussierbare Linsen eignen sich ideal für den Einsatz in Labors: dort ist es einfacher, mit einer optischen Linse verschiedene Brennweiten zu testen, statt eine Vielzahl verschiedener optischer Linsen zu erwerben. Einzellinsen zur Fokussierung von Lasern sollen bei Licht mit einer Wellenlänge von 632,8 nm eine minimale Brennfleckgröße erzeugen oder auch das sichtbare Licht der meisten Dioden bis zu einer Wellenlänge von 670 nm fokussieren. Mikrolinsen-Arrays werden für Lichthomogenisierungsanwendungen eingesetzt. Mehrlinsige Arrays eignen sich ideal für Beleuchtungs- oder Projektionssysteme.


×

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Google+ Edmund Optics Instagram



×