Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   
ID ProduktfamilieDie ID der Produktfamilie kann in das Suchfenster kopiert werden, um schnell die gewünschte Produktfamilie zu finden. #2965

Hochqualitative ReflX™ Objektive


  • Echte beugungsbegrenzte Leistung: Wellenfrontübertragung (P-V) λ/4
  • Konisches Design bietet mehr Freiraum bei 45° Einfallswinkel
  • Geschwungene Arme reduzieren Beugungseffekte
  • Branchenführender Arbeitsabstand von 24 bis 31 mm

Unsere hochqualitativen ReflX™ Objektive sind eine Weiterentwicklung der ReflX™ Objektive (siehe oben). Sie haben mit einem Spitze-Spitze-Wert (S-S) von λ/4 eine bessere Wellenfrontübertragung und durch ihre konische Form kann mit Einfallswinkeln bis 45° gearbeitet werden. Die Herstellung von Spiegelobjektiven mit λ/4 S-S Übertragung erfordert hochpräzise Spiegeloberflächen. Unserer Fertigung verwendet ein QED Q22-MRF System und ein QED SSI Abtastungsinterferometer, um die Spiegeloberflächen auf λ/20 S-S und besser zu polieren und zu vermessen.

Viele Anwendungen für Spiegelobjektive erfordern eine Ausrichtung für einen Einfallswinkel von 45°. Die konische Form des hochqualitativen ReflX™ schafft >6mm Freiraum zur Objektebene. Um Beugungseffekte an geraden Befestigungsarmen zu minimieren, sind die Haltearme des ReflX™ geschwungen. Alle Innenflächen wurden speziell behandelt, um Streulicht zu vermeiden. Jedes Objektiv wird mit unserem Zygo GPI-XP Interferometer getestet und zertifiziert. Das Zertifikat liegt jedem Objektiv bei.

Bei Fragen zu Sonderanfertigungen (z.B. Laserbeschichtungen und andere Tubuslängen) oder großen Stückzahlen wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb.

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Google+ Edmund Optics Instagram



SSL, SSL Certificates, Secure Sockets Layer