Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   
ID ProduktfamilieDie ID der Produktfamilie kann in das Suchfenster kopiert werden, um schnell die gewünschte Produktfamilie zu finden. #2472

Premier fokussierbare Diodenlasermodule


×
  • Stabiler Ausgang
  • Pulsgesteurte Ein- / Ausschaltung
  • EMC / ESD abgeschirmt
  • Niedriger Stromverbrauch
  • Lineare Amplitude oder Zeitmodulation
  • Fokussierbar

Dieses Modell verhindert ungewollte Schwankungen der Ausgangsleistung über einen hoch entwickelten Regelungsmechanismus (Überwachung über eingebaute Photodiode). Mit nur einem einzelnen Input kann die Lichtintensität über einen Widerstand oder eine Spannungsquelle gesteuert werden. Der Ausgang kann schnell über eine frei wählbare Wellenform moduliert werden. Ein leistungsfähiger, auf die Diode optimierter Prozessor steuert die geschützten Schaltungen. Die stabile Optikhalterung mit einstellbarem Fokus und das Gehäuse sind elektrisch isoliert von der Elektronik. Erfüllt IEC60825 Zertifizierung nach CDRH Richtlinien.

Die fokussierbaren Diodenlaserdetektoren haben mit 160° einen großen Öffnungswinkel und ein Verstärkungssytem, das einen Einsatz drinnen und draußen möglich macht. Zustandsüberwachung, Partikeldetektion und Densitometrie sind einige Anwendungen für den Detektor.

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Google+ Edmund Optics Instagram



SSL, SSL Certificates, Secure Sockets Layer