Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   
ID ProduktfamilieDie ID der Produktfamilie kann in das Suchfenster kopiert werden, um schnell die gewünschte Produktfamilie zu finden. #3824

Moku:Lab Kombigerät

Moku:Lab Multi-Instrument Device
Moku:Lab Multi-Instrument Device (Back)
Note: iPad not included

Moku:Lab Multi-Instrument Device

Moku:Lab Multi-Instrument Device (Back)

Note: iPad not included


  • 10 auswählbare Geräte
  • 2 Analogeingänge (BNC) und Analogausgänge
  • Steuerung und Umschaltung der Geräte aus der Ferne über iPad® mit WLAN
  • Sofortiger Datenaustausch über mehrere Plattformen

Das Moku:Lab Kombigerät macht mehrere Laborgeräte für Prüfungen und Messungen überflüssig, da es diese in einem Kompaktgerät zusammenfasst. Das Gerät wird aus der Ferne über eine intuitive, robuste Benutzeroberfläche von einem über WLAN verbundenen iPad® gesteuert. Dies erlaubt die Umschaltung des Gerätes und die Ablesung der Messwerte in Echtzeit. Python, LabVIEW™ und MATLAB® sind über Ethernet ebenfalls verfügbar. Das Moku:Lab Kombigerät kombiniert zwei schnelle Analogeingänge und -ausgänge mit schnell umkonfigurierbarer, digitaler Signalverarbeitung und misst, zeichnet auf und erzeugt Signale von Gleichspannung bis 200 MHz. Einstellungen wie Maßstab, Messungen, Cursor und Eingangsimpedanz werden bei Umschalten der Geräte automatisch gespeichert, damit die Messungen immer konsistent bleiben. Das Gerät erlaubt zudem eine sofortige Speicherung und Weitergabe der Daten über eine entnehmbare Speicherkarte von 8 GB und einen mit dem Internet verbundenen iPad® per E-Mail, über Dropbox® und iCloud® in den Formaten MAT und .CSV.

Bitte beachten Sie: iPad® nicht enthalten.

Technische Informationen

Moku:Lab Multi-Instrument Device
Instruments Included
Oscilloscope Spectrum Analyzer Waveform Generator Arbitrary Waveform Generator Digital Filter Box
Phasemeter Lock-In Amplifier Bode Analyzer PID Controller Data Logger

 

Additional Specifications
General and Environmental Characteristics
Power Consumption 20 W (typical)
30 W (when charging USB)
Power Voltage Range 100 to 240 V, 50/60 Hz
Operating Temperature 0 to +45°
Non-Operating Temperature -10°C to +60°C
Diameter 220mm
Height 43mm
Weight 3.73lbs
Security Kensington lock compatible
Analog Outputs
Channels 2 (BNC)
Bandwidth (-3 dB) >300 MHz
Sampling Rate 1 GS/s per channel
Resolution 16-bit
Voltage Range 2 Vpp into 50 Ω
Output Impedance 50 Ω
Output Coupling DC
Analog Inputs
Channels 2 (BNC)
Bandwidth (-3 dB) 200 MHz into 50 Ω
Sampling Rate 500 MS/s per channel
Resolution 12-bit
Voltage Range 1 Vpp / 10 Vpp
Input Impedance 50 Ω / 1 MΩ
Input Coupling AC / DC
AC Coupling Corner (-3 dB) 100 Hz into 50 Ω
30 Hz into 1 MΩ
SNR 60 dBFS (per sample)
Input Referred Noise 30 nV/√Hz above 100 kHz
External Trigger
Trigger Waveform TTL Compatible
Trigger Bandwidth DC to 5 MHz
Trigger Impedance Hi-Z
Min. Trigger Level 1.9V
Max. Trigger Level 5V
Connector BNC
On-Board Clock
Frequency 10 MHz
Accuracy <500 ppb 10
MHz Reference Input
Frequency 10 MHz ±250 kHz
Input Impedance 50 Ω
Input Range -10 dBm to +10 dBm
Connector BNC
10 MHz Reference Output
Output Frequency 10 MHz
Output Level -3 dBm
Connector BNC

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Google+ Edmund Optics Instagram



×