Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   
ID ProduktfamilieDie ID der Produktfamilie kann in das Suchfenster kopiert werden, um schnell die gewünschte Produktfamilie zu finden. #2702

Spectralon® Weißabgleich- und diffuse Reflexionsstandards


  • Diffuse Reflexion mit 99 % Reflektivität im UV-VIS-NIR Wellenlängenbereich (350 - 1600 nm)
  • Langlebig, robust und abwaschbar
  • NIST-Kalibrierungszertifikat mit Werten von 250 nm bis 2500 nm

Spectralon® Weißabgleich- und diffuse Reflexionsstandards können für eine Vielzahl von Industrie-, Labor- und Außenanwendungen verwendet werden, einschließlich der Kalibrierung von bildgebenden Systemen, Hintergrundbeleuchtungen, Laserzielgeräten, optischen Reflektoren sowie für Fernerkundung und Näherungssensoren. Diese Standards haben eine Reflexion von 99% über den gesamten UV-VIS-NIR-Wellenlängenbereich (350 - 1600 nm) und weisen ein hohes Reflexionsvermögen für den gesamten kalibrierten Wellenlängenbereich auf. Die Standards werden mit einem NIST-Kalibrierungszertifikat mit Werten von 250 nm bis 2500 nm in 50 nm Schritten geliefert. Die Daten werden verwendet, um die Ausgabewerte eines Messgerätes, wie beispielsweise einer Kamera oder eines Spektrometers mit den bekannten Werten des Standards zu vergleichen und dadurch Korrekturfaktoren für das Messgerät bereitzustellen.

Bei der Reproduktion von Farbbildern ermöglichen die Standards eine echte Farbwiedergabe unter verschiedenen Lichtverhältnissen. In den meisten Farbkameras wird die Differenz zwischen Eingangs- und Ausgangssignal und der entsprechende Korrekturfaktor automatisch über die Weißabgleichsfunktion bestimmt. Wenn eine Kamera nicht über einen automatischen Weißabgleich verfügt, kann der Farbabgleich manuell erfolgen. Neben Farbkalibrierungen eignen sich diese Standards für die Bestimmung von Lichtleveln und gleichmäßiger Beleuchtung in bildgebenden Systemen.

Die Standards sind langlebig, thermisch und chemisch stabil sowie abwaschbar. Sie sind ideal für Anwendungen, bei denen Objektive lange Zeit rauen Umgebungsbedingungen ausgesetzt sein müssen. Daher eignen sie sich besonders für viele Bildverarbeitungs- und Außenanwendungen. Die Standards sind mit robustem, eloxiertem Aluminium gerahmt, mit Bohrlöchern, zur einfachen Systemintegration.

Bitte beachten Sie: Kundenspezifische Standards werden empfohlen, wenn das Bildfeld weniger als 0,64 mm ist.

Bitte beachten Sie: Kundenspezifische Testplatten werden empfohlen, wenn das Bildfeld weniger als 0,64 mm ist.

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Instagram



×