Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   
Alle 6 Produkte der Produktfamilie

50mm runder Wire Grid-Polarisationsfilter

Round Mounted Wire Grid Linear Polarizer

Round Mounted Wire Grid Linear Polarizer

Lager #34-319
€1.095,00
Stk. 1-10
€1.095,00
Stk. 11
€959,00
Stk. 11+
Angebotsanfrage
Gewinde:
Mounted
Beschich-
tungs-
spezifikation:
AR: BBAR <1% Reflectance 400 - 700nm on Back of Substrate and Both Sides of Cover Glass
Oberflächenqualität:
80-50
Toleranz Ausrichtung (°):
±1.0
Betriebstemperatur (°C):
-40 to +200
Substrat:
Corning Eagle XG
Dicke (mm):
5.80
Substratdicke (mm):
1.53
freie Apertur CA (mm):
42.0
Durch-
messer (mm):
50.00
Auslöschungsverhältnis:
100:1 @ 450nm, 200:1 @ 550nm, 340:1 @ 650nm
Material:
Wire Grid
Wellenlängenbereich (nm):
420 - 700
Transmission (%):
85 (typical @ 550nm)
Transmissionstoleranz (%):
±2.5
Toleranz Größe (mm):
±0.2
Toleranz Dicke (mm):
±0.20
Typ:
Linear Polarizer
Thermische Ausdehnung:
31.7 x 10-7/°C
RoHS:
Konform
×

Beschreibung Produktfamilie

  • Reflektiert s-polarisiertes Licht
  • Transmittiert p-polarisiertes Licht
  • Ideal für Umgebungen mit hoher Temperatur

Wire Grid-Polarisationsfilter bestehen aus einer dünnen Lage Mikrodrähten aus Aluminium zwischen zwei Glasfenstern. Wire Grid-Polarisationsfilter sind eine Alternative zu filmbasierten Polarisationsfiltern und gerillten oder holographischen Wire Grid-Polarisationsfiltern. Vorteile sind die hohe Transmission und die hohen Betriebstemperaturen. Bei einem normalen Einfallswinkel ist die Leistung in einem Kegelwinkel von ±25° konsistent. Markierungen zeigen die Polarisationsachse und die Seite mit Schutzglas an.

Hinweis: Der einfallende Lichtstrahl sollte zuerst auf die Schutzglasseite treffen, um eine bestmögliche Leistung zu erzielen.

Wire Grid-Polarisationsfilter bestehen aus Mikrodrähten, die am ersten Fenster angebracht sind. Zum Schutz der Drähte wird ein zweites Fenster als Schutzglas aufgebracht. Das Licht wird durch die doppelbrechenden Eigenschaften des Drahtgitters polarisiert. Wenn der einfallende Lichtstrahl auf das Drahtgitter trifft, trifft das p-polarisierte Licht auf ein Dielektrikum und wird durchgelassen, während das s-polarisierte Licht auf einen Spiegel trifft und reflektiert wird.

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Google+ Edmund Optics Instagram



×